überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Alle anzeigen

Befaco Crush Delay v3

¥ 36,900 (¥ 33,545 ohne Steuern)
Echo / Delay, das eine Vielzahl von Texturen mit der Crush-Funktion erzeugt, die die Circuit-Bending-Technologie anwendet

Format: Eurorack
Breite: 11 PS
Tiefe: 30mm
Strom: 115 mA bei + 12 V, 65 mA bei 12 V.
Handbuch Pdf (Englisch)
Handbuch Pdf (Japanisch)
 

MUSIKMERKMALE

Das Befaco Crush Delay ist eine digitale Echo-/Delay-Einheit basierend auf dem PT2399IC-Chip. Gesteuert durch die Circuit-Bending-Technologie bietet der PT2399 eine saubere Verzögerung von 400 ms und schmutzige Iterationen von bis zu 2 s, mit der besonderen Fähigkeit, verrauschte und glitzernde Texturen zu erzeugen. 

  • Signaleingang mit VCA
  • Clean Delay mit erweitertem Zeitbereich
  • Drei verschiedene Crash-Modifikatoren basierend auf der Circuit-Bending-Technologie
  • VC-Feedback mit automatischer Verstärkungsregelung

 

DIE ANWENDUNG

Signalpfad

Crush-VerzögerungInRücksendungEs gibt zwei Eingänge, die beide zur Verzögerungsschaltung fließen, nachdem sie einen dedizierten VCA durchlaufen haben. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Eingängen istInDas Eingangssignal an wird nicht nur an die Delay-Schaltung, sondern auch an die Dry / Wet-Schaltung gesendet, und die Ausgangsbalance zwischen dem Originalsound und dem bearbeiteten Signal kann gesteuert werden.

Das von der Delay-Schaltung verarbeitete Signal wird von der Crush-Sektion beeinflusst.Dadurch wird das Signal in Abhängigkeit von der Kombination der drei Crush-Schalter und dem entsprechenden Gate-Signal des Crush-Eingangs verschlechtert.

Nach der Verarbeitung in der Delay-Schaltung wird das Signal auf drei verschiedene Pfade geleitet.Der erste istTrocken feuchtWird mit dem ursprünglichen Eingangssignal (In) gemischt, bevor es an den Hauptausgang gesendet wird.Der zweite ist ein weiterer VCA (Feedback) Und zurück zum Delay-Schaltkreis, der die Länge des Delay-Tails des Wet-Signals steuert.Das dritte istAbsendenNur das Wet-Signal wird direkt an den Ausgang gesendet. Wenn Sie das Send-Signal mit einem Effekt von einem externen Modul bearbeiten und dessen Ausgang auf ReturnExternes FeedbackSie können ganz einfach Patches erstellen, die jedes Mal, wenn Sie Feedback geben, externe Effekte durchlaufen.

Zeitsteuerung

Time ist der Hauptparameter der Delay-Schaltung und legt fest, wie lange das eingehende Signal verzögert wird.Dieser Parameter wird durch eine spezielle Schaltungsbiegetechnik (Crush-Schaltung) beeinflusst, die das Signal im langsamsten Zyklus zerstört. Links von der Mittelposition des Time-Reglers wird ein Clean Delay eingeführt, und Crush wird durch Erhöhen des Wertes nach rechts eingeführt. Sie können auch den Crush-Anteil des Wet-Signals steuern, indem Sie den dedizierten Time CV-Eingang verwenden, der ± 10 V akzeptiert.

Crush-Schaltung

Der Crush-Bereich ist die einzigartigste Funktion von Crush Delay und besteht aus drei Crush-Modifikatoren, die mit der Circuit-Bending-Technologie entwickelt wurden.Diese Modifikatoren beeinflussen das Verhalten der Delay-Schaltung, sodass Sie eine Vielzahl von Tönen und Geräuschen erzeugen können.Jeder Modifikator kann manuell über einen dedizierten Schalter oder durch Senden eines Gate-Signals an einen dedizierten Gate-Eingang aktiviert werden. Die Schwelle von Gate In ist3Vist.In Kombination mit Modifikatoren haben Sie Zugriff auf eine breite Palette von Geräuschen und Texturen, die auf vielfältige Weise verwendet werden können, von Ambient- / Drone-Patches bis hin zu perkussiven Sounds.

DEMO


x