überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen

Erica Synths Matrix Mixer

¥ 99,900 (¥ 90,818 ohne Steuern)
Auch die Zusammenarbeit mit externen Geräten ist möglich. DC-Kopplungsspezifikation, 16x16 Desktop-Matrix-Mixer

Format: Standalone-Gerät
Nur Körpergewicht 1250 g, 225 mm (B) x 226 mm (T) x 44 mm (max. H)

Eingang / Ausgang seitlich am Gerät:
12VDC Eingangsklemme
MIDI IN-Buchse
1/4 "Audio-Mono-Eingang x2
1/4 "Audio-Mono-Ausgang x2

Produktseite der japanischen Agentur
Englisches Handbuch

MUSIKMERKMALE

Wie viele Eurorack-Benutzer vielleicht wissen, kann es schwierig sein, Patches während der Leistung radikal zu ändern.Daher ist für verschiedene Aufführungen ein groß angelegtes System erforderlich, sonst handelt es sich eher um "sehr experimentelle Musik".Aber was wäre, wenn Sie Ihr System per Knopfdruck patchen könnten?Der Erica Synths Matrix Mixer ist eine Desktop-Patch-Matrix mit 16 Eingängen und 16 Ausgängen mit gepufferten Multiples, die ein hochpräzises Signal-Routing und -Mixen sowie zufälliges Patchen ermöglichen.Natürlich kann es auch als Schnittstelle zwischen dem Eurorack-System und externen Geräten verwendet werden, und seine Verwendung ist nicht auf Eurorack beschränkt!

Der Matrix Mixer funktioniert auch gut in Kombination mit semimodularen Synthesizern, die voreingestellte Kartenadapter wie EMS Synthi und Buchla Music Easel verwenden.Mit der einfachen Patch-Umschaltung über Bedienfeldtasten und MIDI-Programmwechselbefehlen wird der Matrix Mixer nicht nur für Eurorack, sondern auch für andere Kombinationen von Schlagzeug, Gitarren, Blasinstrumenten und mehr sehr nützlich sein.Heben Sie Ihre modulare Performance hervor und genießen Sie Matrix Mixer! !!

特長

  • 16 gepufferter & DC-gekoppelter Eingang
  • 16 unabhängige gepufferte & DC-gekoppelte Ausgänge
  • 3 Anschlüsse mit 256 Pegeldämpfungsstufen
  • Modus "Klavier"
  • Zufallsmustermodus mit definierbarem Randomisierungsbereich und -dichte
  • 254 Musterspeicher
  • Pattern-Umschaltung durch MIDI-Programmwechsel
  • 32 x 3.5-mm-Miniklinke
  • 4 x 6.3 mm Standardklinke

 

Demos

    x