überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Erica Synths Pico Seq

¥ 15,900 (Ohne Steuern / ohne Steuern)
Nur 3 HP 16-Stufen-CV-Gate-Sequenzer, die sparen können

Format: Eurorack
Breite: 3 PS
Tiefe: 35mm
Strom: 55 mA bei + 12 V, 4 mA bei 12 V.
Japanisches Handbuch
Englische Handbuchseite (pdf)

Auf Lager. Auf Lager: Wird sofort versendet

MUSIKMERKMALE

Japanisches HandbuchJa.

Ein 16-stufiger CV-Gate-Sequenzer. Bis zu 16 Muster können gespeichert und abgerufen werden

特 徴:
Die Sequenzlänge kann auf bis zu 16 Schritte eingestellt werden
Die CV-Ausgabe ist quantisierbar und kann aus 9 Skalen ausgewählt werden
Die Gate-Länge kann für jeden Schritt eingestellt werden
Ausgestattet mit einer Funktion zum Ausschalten eines Schritts oder zum Zusammenführen mit dem nächsten Schritt
Folien können durch Auswahl von Schritten eingestellt werden
Kann transponiert werden
Zufällige Wiedergabefunktion innerhalb der eingestellten Skala
Es können 5 Wiedergabemodi eingestellt werden
Speicher von 16 Sequenzen einschließlich aller Einstellungen
Die Gate-Länge kann in 8 Schritten eingestellt werden. Der CV-Bereich beträgt 0-8 V (8 Oktaven).

HOW TO USE

Die Bearbeitung des Sequenzers erfolgt mit zwei Push-Encodern ("STEP" und "VALUE").
Der obige "STEP" -Encoder ändert bei jedem Drücken die Farbe. Wenn diese Option leuchtet, können Sie die gesamte Sequenz entsprechend der Farbe einstellen. Wenn es nicht leuchtet, drehen Sie es, um den Schritt anzugeben, den Sie bearbeiten möchten, und legen Sie mit dem Regler "VALUE" einen bestimmten Wert fest.

Sequenzweite Einstellungen

"STEP" Encoder leuchtet grün
Drehen Sie den STEP-EncoderSequenzlängeを指定し、決定時に再びプッシュします。シーケンス長が1~8の場合はディスプレイにそのまま選択されているシーケンス長が1~8で表示され、9~16ステップ長を選択しているときは9が"1."、16が"8."のようにドットつきで表示されます

Der Encoder "STEP" leuchtet gelb
Drehen Sie den STEP-EncoderSkalierenSetzen, drücken und entscheiden.
  • 1 - Chromatisch (12 Skalen)
  • 2 - Ionisch (Dur-Tonleiter)
  • 3 - Durian
  • 4 - Major Pentatonic
  • 5 - Minor Pentatonic
  • 6 - Scharfer Ton
  • 7 - Ganzer Ton
  • 8 - Mixolidian
  • 9 - Major Blues
  • 10 - Minor Blues


"STEP" Encoder leuchtet rot
Drehen Sie den STEP-EncoderWiedergabemodusWählen Sie aus.
  • Wiedergabe vorwärts
  • Richtung umkehren
  • Tischtennis (Hin- und Rückfahrt)
  • Tischtennis (wiederholen Sie jedoch die Schritte am Ende zweimal)
  • Zufällig


Der Encoder "STEP" blinkt gelb
Drehen Sie den STEP-Encoder, um die Sequenz zu drehenOktavbereichStellen Sie ein.

Schritt-für-Schritt-Einstellungen

"STEP" Encoder geht ausWenn Sie drehen, drehen Sie den STEP-EncoderSchritte zum BearbeitenUnd geben Sie mit dem Regler "VALUE" einen bestimmten Wert an. Die Farbe des VALUE-Reglers ändert sich bei jedem Drücken. Der Parameter für jeden einzustellenden Schritt hängt von der Farbe ab und lautet wie folgt.
  • ---- Der Encoder "Value" leuchtet grün
    Drehen Sie den VALUE-Encoder, um den Schritt auszuwählenRahmenStellen Sie ein. Scharf wird mit Punkten wie "C" angezeigt.
  • ---- Der Encoder "Value" leuchtet rot
    Drehen Sie den VALUE-Encoder, um den Schritt auszuwählenDas TorEIN / AUS und Länge von einstellen. Die Länge kann in 8 Schritten eingestellt werden, das Gate wird am kürzesten ausgeschaltet und das Gate wird mit der maximalen Gate-Länge mit dem nächsten Schritt verbunden.
  • ---- Der Encoder "Value" leuchtet gelb
    Drehen Sie den VALUE-Encoder, um den Schritt auszuwählenス ラ イ ドEIN / AUS einstellen von.

Andere Operationen

  • Transponieren:
    Während die Sequenz ausgeführt wird, können Sie den VALUE-Encoder gedrückt halten und den STEP-Encoder drehen, um die Gesamttonhöhe der Sequenz zu erhöhen oder zu verringern, während Sie die Skalierung beibehalten. Wenn Sie den VALUE-Encoder loslassen, kehrt die Tonhöhe zum ursprünglichen Wert zurück. Wenn Sie jedoch während der Transposition den STEP-Encoder drücken, können Sie die Transposition beibehalten.
  • Randomisieren
    Wenn Sie die Taste "RND" drücken, wird die Sequenz innerhalb des eingestellten Skalen- und Oktavbereichs zufällig ausgewählt.
  • Master-Folieneinstellung
    Sie können die Folieneinstellungen für den gesamten Schritt ändern, indem Sie die Taste "RND" gedrückt halten und den STEP-Encoder drehen. Sie können für alle Schritte Master-Folie AUS (für jeden Schritt festgelegte Folien bleiben gültig) / Zufallsfolie / Folie EIN auswählen.
  • Muster speichern
    Wenn Sie die Taste "L / S" zweimal drücken, blinkt der STEP-Encoder rot. Drehen Sie den Encoder, um das Speicherziel auszuwählen, und drücken Sie den Encoder, um das Speichern zu bestätigen.
  • Laden des Musters
    Wenn Sie die Taste "L / S" einmal drücken, blinkt der STEP-Encoder grün. Drehen Sie den Encoder, um das zu ladende Muster auszuwählen, und drücken Sie den Encoder, um das Laden zu bestätigen.

DEMO

x