überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen

Industrial Music Electronics Zorlon Cannon MKII (Model 1986-2)

¥ 54,890 (¥ 49,900 ohne Steuern)
Hochleistungs-Schieberegister mit linearer Rückkopplung, das als Zufallsspannung verwendet werden kann, die von der digitalen Rauscherzeugung, einem Sequenzer usw. gesteuert werden kann.
Format: Eurorack
Breite: 15 PS
Tiefe: mm
Strom: mA @ + 12V, mA @ -12V
Handbuch pdf (Englisch) <

JACKEN und KNOPF

CH A Externer Clock-Eingang

Ein externer Takteingang.Bei einer Eingabe wird die interne Uhr freigegeben und mit der externen Uhr synchronisiert.

CH A Mix-Ausgang

Es ist ein Signalausgang, der die vier zum A-Takt gehörenden Ausgänge durch den Atte-Inverter mischt.

CH A: Attenuverter

Jeder Ausgang verfügt über einen Abschwächer, mit dem Sie den an MIX OUT gesendeten Anteil einstellen können.Wenn Sie ihn in die Mitte stellen, beträgt der an MIX OUT gesendete Betrag 0 V, er wird im Uhrzeigersinn addiert und gegen den Uhrzeigersinn subtrahiert.

CH A Individueller Ausgang

Individuelle Ausgänge von vier LFSRs, die vom A-Takt gespeist werden.

CH A Interne Taktsteuerung

Steuerung der inneren Uhr von A.Es kann über eine CV mit einem Drehregler und einem Atte-Inverter gesteuert werden.Die Taste schaltet den Taktbereich um und rot = niedrig / orange = normal / grün = doppelt.Im Doppelmodus reagiert es sowohl auf den EIN-Zeitpunkt (Anstieg) als auch auf den AUS-Zeitpunkt (Abfall) des externen Takts.

LÄNGE / TAP-LED

Zeigt an, ob der LENGTH/TAP-Encoder LENGTH oder TAP für das ausgewählte LFSR einstellt.

LFSR-LED

Zeigt die LENGTH- und TAP-Positionen des ausgewählten LFSR an.

Länge / Tap-Taste

Schaltet das Einstellungsziel des ausgewählten LFSR zwischen LENGTH / TAP um.

Ausgabe auswählen

Stellen Sie die LENGTH / TAP-Einstellung ein, indem Sie den Encoder drehen, während Sie die Output Select-Taste drücken.

Sie können die aktuellen LENGTH / TAP-Einstellungen auch speichern, indem Sie den Encoder 2 Sekunden lang gedrückt halten.Drücken Sie den Encoder zweimal schnell hintereinander, um die Einstellungen zu laden.

CHB

Der Ausgang ist bipolar, aber ansonsten ähnlich wie CH A.

Seed-Eingabe

Es ist ein SEED-Eingang, der den SEED zurücksetzen kann, der auf den Anfangswert der Daten zeigt, indem er ein Gatter sendet. Es funktioniert auf allen acht LFSRs.

Wenn Sie den Cursor auf den Bildschirm bewegen, wird die Rolle jedes Teils in einem Popup angezeigt.

MUSIKMERKMALE

Zorlon Cannon ist ein Klanggenerator / Gate-Sequenzer, der acht linear rückgekoppelte Schieberegister (Linear Feedback Shift Register / LFSR) verwendet. Der Name LFSR scheint schwierig zu sein, aberLÄNGETAPEs ist das größte Feature, wenn man nur zwei davon einstelltPseudo-Zufallsfolge mit PeriodizitätGeneration uDigitales Rauschen, der POKEY-Soundchip des Atari 8-Bit-Computers erzeugt den gleichen Ton.Soundeinstellungen werden im zentralen Balkendiagramm angezeigt und mit dem Drehgeber gesteuert. Durch freie Manipulation der Einstellungen der Zorlon Cannon können Sie die musikalischen und mathematischen Eigenschaften des LFSR bis zu 16 Bit steuern.Es hat die folgenden Funktionen.
  • -Uhren sind unabhängig für A und B.
  • -Die obere Reihe ist ideal für Gate-Sequenzer und die untere Reihe ist ideal für Audio.
  • -Interner Taktgenerator, der drei Frequenzbereiche unterstützt
  • ・ Ausgestattet mit sauberem Audio und externem Takteingang zur Synchronisierung
  • ・ PWM ist möglich, wenn es in Kombination mit einem externen Takt verwendet wird (reagiert auf Anstieg und Abfall)
  • ・ Bipolares Signal kann mit einem Mischer mit einem 4-Kanal-Wechselrichter erzeugt werden.
  • -Die Längen- und Tap-Einstellungen jedes LFSR können bearbeitet und die Einstellungen im nichtflüchtigen Speicher gespeichert werden.Sie können die aktuellen LENGTH / TAP-Einstellungen speichern, indem Sie den Encoder 2 Sekunden lang gedrückt halten.Drücken Sie den Encoder zweimal schnell hintereinander, um die Einstellungen zu laden.
  • - Mit einem Gate-Eingang, um das Schieberegister im nicht längsten Tap-Sequenz-Zustand neu zu initialisieren
x