überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Make Noise 0-CTRL

¥ 44,900 (Ohne Steuern / ohne Steuern)
Eigenständiger, Eurorack-kompatibler modularer Synthesizer-Controller mit Touch-Platte

Format: Eigenständiger CV / Gate-Controller (spannungskompatibel mit Eurorack)
Größe: 14 cm (T) x 23 cm (B) x 2 cm (H)
Netzteil, das in Japan verwendet werden kann, 4 Patchkabel, 2 Patchkabel, die gestapelt werden können
(0-Coast im Bild ist nicht enthalten)

Englisches Handbuch (PDF)

Auf Lager. Auf Lager: Wird sofort versendet

MUSIKMERKMALE

0-CTRL ist ein patchbarer und taktbarer Controller / Step-Sequenzer für spannungsgesteuerte Synthesizer.0-Küste Es ist sehr kompatibel mit dem Patch, aber da der Eingangs- und Ausgangsspannungsbereich Eurorack-kompatibel ist, eignet es sich auch für andere modulare Systeme und patchbare Tischsynths.

  • Vollständiger analoger Patch programmierbar. Es gibt keine Menüs oder Modi.
  • Stellen Sie die 3 Parameter Tonhöhe, Stärke und Zeit für jeden Schritt ein, um die Synthesizer-Stimme zu steuern
  • Spannungsregelung von Anschlag und Richtung ist möglich
  • Berühren Sie, um diesen Schritt während der Sequenz zurückzusetzen
  • CV-Ausgang entsprechend dem auf das Gate ausgeübten Druck
  • Die Gate- und Hüllkurvenausgänge können auch die Spannungshöhe steuern, wodurch es sehr einfach ist, eine schrittweise Intonation zu geben
  • Mit dem Gate-Ausgang für jeden Schritt können Sie das Verhalten der Sequenz durch Patchen steuern und ein für den Schritt spezifisches Triggerereignis erstellen.
  • Ausgestattet mit Takteingang / -ausgang können Sie Sequenzen erstellen, die mit einem externen modularen System synchronisiert sind.
  • Es ist auch möglich, die Sequenz durch Berühren der Touch-Platte zu unterbrechen und auf der Touch-Platte zu spielen

Anwendung

In 0-CTRL gibt es drei Haupt-CV-Sequenzzeichenfolgen, die von oben als Pitch / Strength / Time-Kanäle bezeichnet werden. Für jeden internen oder externen Takt rückt die Sequenz gleichzeitig in drei Spalten um einen Schritt vor, und die Spannung, die dem Regler jedes Kanals in diesem Schritt entspricht, wird von den drei Kanal-CV-Ausgängen ausgegeben.

Die CV-Ausgänge der drei Kanäle können je nach Knopfposition eine stufenartige CV-Sequenz ausgeben. Darüber hinaus sind die Kanäle Strength und Time so konzipiert, dass sie spezielle Rollen und Ausgänge spielen. ZuerstStärkeDie Kanäle sind auch intern mit den CV-Eingängen verbunden, um die Höhe des "Dynamic Gate" und der "Dynamic Envelope" zu steuern, sodass Sie ihre Spitzenhöhen mit den Strength-Kanalreglern steuern können. Wenn der Strength-Kanal-Regler im aktuellen Schritt vollständig links ist, kommt das Gate nicht aus dem Dynamic Gate heraus und das Gate wird höher, wenn sich der Regler nach rechts bewegt. Der Umschlag auch. Durch die Verwendung dieser dynamischen Gatter und Hüllkurven ist es einfach, der Sequenz Geschwindigkeitsdynamik hinzuzufügen.ZeitDer Kanal kann auch moduliert werden, indem die Sequenzgeschwindigkeit schrittweise über die interne Verbindung zum Time CV geändert wird.

Unterstützt eine weitere wichtige Funktion, 1 SchritteTouch-PlatteMit können Sie den Sequenzschritt auswählen und die Spannung und das Gate entsprechend dem Druck (Kontaktbereich) ausgeben, wenn Sie auf die Platte drücken. Sie können auch den Ton steuern und ihn wie eine Tastatur verwenden. Die drei Touch-Platten auf der linken Seite steuern die Transporteinstellungen usw. Diese können jedoch auch als Teil der Leistung verwendet werden, da sie schnell zugänglich sind.

Oben linksZurücksetzen, Stoppen, DirEs gibt transportbezogene Gate-Eingänge wie, und Sie können der Sequenz Variationen hinzufügen. jederGate-Ausgang für jede StufeDurch das Patchen dieser Buchsen auf diese Buchsen wird es einfacher, die Reihenfolge selbst zu ändern.

* Wenn beim Patchen mit dem Eurorack-System usw. zwei Geräte mit einem einzigen Patchkabel verbunden sind, kann das Verhalten aufgrund von Erdungsproblemen seltsam sein. Patchen Sie in diesem Fall einen weiteren Dummy (2-Ctrl) an den Ein- / Ausgang des externen Geräts.

Schnittstelle

Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt.
x