überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Make Noise Erbe-Verb

¥ 56,900 (Ohne Steuern / ohne Steuern)
Alle Parameter können kontinuierlich CV-gesteuert werden und ein Stereo-Hall, der vom normalen Hall in einen anderen Raum wechselt!

Format: Eurorack
Breite: 20 PS
Tiefe: 30mm
Strom: 149 mA bei + 12 V, 15 mA bei 12 V.
Japanisches Handbuch (pdf)
Handbuch pdf (Englisch)

Auf Lager. Auf Lager: Wird sofort versendet

MUSIKMERKMALE

Japanisches Handbuch (pdf)Ja.

Erbe-Verb ist das Stereo-Hallmodul von Make Noise mit Spannungsregelung und Algorithmen für kontinuierliche Änderungen.

Erbe-Verb ist kein Satz von Algorithmen oder Presets, sondern ein Hall, der sich kontinuierlich ändern kann und über eine Spannungsregelung verfügt.Typische Reverbs wie Teller, Räume, Hallen und SchimmerDies kann natürlich erreicht werden, indem der Knopf richtig eingestellt wird.

Indem Sie den Algorithmus kontinuierlich ändern können,Hybrider und unwirklicher RaumKann simuliert werden und seine zerstörerische Kraft ist intensiv. Modulieren Sie den Algorithmus oder kehren Sie mit Knöpfen, um die Raumfahrt zu ermöglichen.

Das Erbe-Verb ist ein großartiger Bestandteil eines modularen Synthesizers, nicht nur ein "Stich am Ende der Kette" -Hall. Wie Echophon wird dieses Modul von Tom Erbe von Soundhack codiert.
  • Mono-In, Stereo (oder Mono) -Ausgang und Trockensignal sind analog.
  • Die Hallgröße reicht von "Sarg" bis "Himmel".
  • Die Abklingeinstellung kann kontinuierlich eingestellt werden, und es können sogar unendliche Rückkopplungsbereiche eingestellt werden.
  • Vorverzögerung istBreiter Bereich von 7ms bis 500msKann eingestellt werden.
  • Der Rückwärtsmodus kann mit einer Taste oder einem Torsignal gesteuert werden.
  • Die Schallabsorption (ABSORB-Steuerung), die Modulationstiefenregelung und die Modulationsgeschwindigkeitsregelung der Hallwand ermöglichen Resonanz, chorierte Doppler-Effekte, schimmernde Klänge und mehr.
  • Der Tilt-Regler fungiert als guter EQ für den Reverb-Sound. Es ist möglich, niedrige und hohe Frequenzen zu schneiden / hervorzuheben.
  • Vorverzögerung, Rückwärtsgang und Modulationsgeschwindigkeit erfolgen alle über den TEMPO-Eingang.Kann mit einer externen Uhr synchronisiert werdenで す.
  • CV Out wirkt sich auf andere Module im System aus.
  • 24-Bit / 48-kHz-Codec, Hochleistungs-DSP mit 32-Bit-Betrieb und effizientem Stromverbrauch
  • BesondersMorphageneEs wird gut passen
Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt

Details

Hier ist eine typische Halleinstellung: Drehen Sie den Knopf bei vollem Gegenuhrzeigersinn ganz nach links und bei vollem Uhrzeigersinn den Knopf ganz nach rechts. Stellen Sie Absorb für Geschwindigkeit und Tiefe um 12 Uhr auf CCW ein, es sei denn, Sie sind besonders vorsichtig. Stellen Sie Tilt nach Ihren Wünschen ein, damit es gut passt.

Dies ist natürlich ein Ausgangspunkt und Sie werden viele interessante Zonen zwischen diesen Einstellungen finden.

DEMO

Dies ist ein Video, in dem Make Noise selbst erklärt wird.



Typische Halleinstellung





x