überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung

Make Noise tELHARMONIC

¥ 45,540 (¥ 41,400 ohne Steuern)
Additive Synthese 3-stimmiger Oszillator, der DSP voll ausnutzt und auf natürliche Weise die Spannung von Akkorden und Skalen steuern kann!

Format: Eurorack
Breite: 14 PS
Tiefe: 30mm
Strom: 139 mA bei + 12 V, 10 mA bei 12 V.
Japanisches Handbuch
Handbuch pdf (Englisch)

MUSIKMERKMALE

* Japanisches HandbuchDiese Richtungで す.

tELHARMONIC ist ein Synthesizer-Modul mit mehreren Stimmen und mehreren Algorithmen. Drei Technologien zur Erzeugung elektronischer Töne, die in der modularen Welt noch selten sind, werden implementiert: die 3 entwickelte Synthese im Telharmonium-Stil, eine ungewöhnliche Rauschsynthese und die Phasenmodulationssynthese.

Bei tELHARMONIC haben wir uns der elektronischen Musik verschrieben, um einen neuen Ansatz im Umgang mit musiktheoretischen Parametern in modernen modularen Synthesizern zu verfolgen.TONIC, INTERVAL, DEGREE und D-GATESie können komplexe Akkordfolgen, Skalen, Melodien und sogar Spielstile durch Patchen programmieren. Diese spannungssteuerbare Musiktheorie ermöglicht es, die Algorithmen auf einheitliche Weise zu steuern, undCENTROID, FLUX und H-LOCKDa Sie den Ton jedes Algorithmus eindeutig erstellen können, können Sie komplexe Töne um die integrierte Melodiestruktur und das integrierte Melodiemuster erstellen. 

TELHARMONIC verfügt über die folgenden Funktionen.
  • Harmonische Ausgabe mit einer dreistimmigen additiven Synthesemethode, inspiriert von "Telharmonium" von Tadius Cahill aus dem Jahr 1897.
  • Geräuschausgabe inspiriert von James Tenneys "Analog # 1961 (Noise Study)" aus dem Jahr 1, der frühesten Computermusik
  • Phasenmodulationsausgang zum Synthetisieren von Tönen durch Phasenmodulation, integriert in digitale Synthesizer der 80er Jahre
  • -CENTROID, FLUX und H-LOCK machen jeden Algorithmus einzigartig.
  • -6 Oktaven 1V / Okt. Tonhöhenregelung
  • Quantisierte Tonhöhensteuerung mit -4 Oktaven
  • - Spannungsgesteuerte musiktheoretische Parameter
  • -DEGREE-Modulation kann mit dem Takt oder Gate des D-Gate-Eingangs synchronisiert werden.
  • -Gate Out ermöglicht es dem tEL HARMONIC, mit dem Rest des Systems zu interagieren.
  • -Prozess mit 24-Bit-Gleitkomma-Arithmetik unter Verwendung von hochspezifizierter 48-Bit-DSP-Hardware mit 32 kHz.
  • Es passt gut zu Optomix.
 
Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt  

DEMO











x