überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen

MUSIKMERKMALE

Quad Envelope ist ein 4-Kanal-AHDSR-Umschlag (Attack / Hold / Decay / Sustain / Release). Jeder Kanal arbeitet völlig unabhängig. Zusätzlich zu den AHDSR-Parametern können Sie auch Parameter festlegen, die mit einem Schalter für jeden Kanal ausgewählt werden können. Verwenden Sie die Env-Auswahltaste unten, um vor dem Bearbeiten einen Kanal auszuwählen.

Die Hüllkurveneinstellzeit kann mit einem Schalter von Slow / Fast / Tempo Sync umgeschaltet werden. Bei Tempo Sync wird die Zeit synchron mit dem Eingangstakt eingestellt. Zusätzlich zum üblichen ADSR gibt es auch eine Haltestufe, sodass Sie die Zeit (Haltezeit) steuern können, um vor dem Zerfall auf 100% Höhe zu bleiben.

AHDSR-Hüllkurve (rot ist die lineare Kurve im langsamen Modus, blau ist die Exp-Kurve im schnellen Modus)

"Gate" und "Loop" schalten den Triggermodus für jede Hüllkurve um. Der Unterschied in der Bedienung in Abhängigkeit vom Tastenstatus ist wie folgt
Wenn die Loop-Taste ausgeschaltet ist
  • Gate-Taste aus: Wird einmal vom Anfang bis zum Ende der Hüllkurve ausgeführt (1 Sustain-Zeit).
  • Tor-Taste ein: Hält, während das Tor hoch ist
Wenn die Loop-Taste eingeschaltet ist
  • Gate-Taste aus: Die Schleife wird vom Gate-Eingang erneut ausgelöst, während die Schleife fortgesetzt wird (Haltezeit 0). Es wird ein rücksetzbarer unipolarer LFO.
  • Gate-Taste ein: Schleifen nur, wenn das Gate hoch ist. Kann als kontinuierlicher Trefferumschlag verwendet werden
Wenn Sie die CH1-Taste gedrückt halten und eine der CH2-4-Tasten drücken, werden dieser Kanal und 1 Kanal verbunden, und die Hüllkurve des durch den CH1-Gate-Eingang verbundenen Kanals wird ebenfalls gesteuert.

Die Quad-Hüllkurve verfügt über einen Takteingang, und der Betrieb der fünf Parameter von AHDSR kann für jeden Kanal in 5 mit dem Takt synchronisierten Schritten aufgezeichnet und wiederholt werden (Automatisierung). Wählen Sie den Kanal für die Aufnahme aus und bewegen Sie den Schieberegler, während Sie die RECORD-Taste drücken. Die Automatisierung kann durch Halten von CLEAR und Bewegen des Schiebereglers gelöscht werden. Der Reset-Eingang dient zum Zurücksetzen der Automatisierungssequenz. Die Richtung der Automatisierungssequenz kann für jeden Kanal geändert werden.

Sie können auch eine Verbindung mit Varigate 8 + / 4 + herstellen. Wenn Sie denselben Leistungsbus verwenden, können Sie:
  • Wenn die Uhr von Varigate nicht auf CLK gepatcht ist, wird die Automatisierung vorangetrieben
  • Speichern von Voreinstellungen auf der Varigate-Seite: Durch Speichern auf der Varigate-Seite können Sie die Automatisierungssequenz auf der Varigate-Seite speichern. Die Anzahl der Voreinstellungen, die zu diesem Zeitpunkt gespeichert werden können, hängt von der Varigate-Seite ab.
   
x