überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung

Tiptop Audio Circadian Rhythms

¥ 62,900 (¥ 57,182 ohne Steuern)
Acht Tracks, die den Rhythmus eines vollwertigen Songs bilden können, maximal 8 Schritte Trigger / Gate-Sequenzer!

Format: Eurorack
Breite: 36 PS
Tiefe: 30mm
Strom: 160 mA bei + 12 V, 0 mA bei -12 V, 0 mA bei + 5 V.
Interner Taktjitter: 0.05 ms oder weniger
Latenz mit externer Uhr: 0.05 ms oder weniger

Handbuch pdf (Englisch)

MUSIKMERKMALE

Circadian Rhythms (CR) ist ein 8-Kanal-Trigger / Gate-Sequenzer, der die schrittweise Programmierung hoch vollständiger Rhythmen auf modulare Weise ermöglicht.

Jedes Muster kann Operationen wie Wiederholung / Schleife / Kette / Stummschalten / Füllen in Echtzeit über eine sehr leicht verständliche Oberfläche ausführen. Circadian Rhythm spielt mit seinen mehrfarbig leuchtenden Tasten und der epochalen Rasteransicht eine aktive Rolle als Hochleistungs-Sequenzer, der von der vollständigen Rhythmuskomposition bis zur Performance reicht.

Da bekannt ist, dass es eine zentrale Rolle in dem modularen System spielt, kann es auch durch einen hochgenauen Haupttakt oder ein Rücksetzsignal mit anderen Sequenzern synchronisiert werden. Sie können auch Tiptops eigenen Syncbus für die Synchronisation verwenden.
 

EVENT

In CR werden 8 Schritte auf jeder Spur von 8 Kanälen aufgezeichnet, und der Satz wird aufgezeichnet.VoreinstellungNenne es.GruppeKann bis zu 8 Voreinstellungen speichern und bis zu 8 Gruppen erstellen. Sie können zusammen gespeichert werden, und der gespeicherte Inhalt geht auch bei ausgeschaltetem Gerät nicht verloren.

Schließen Sie für Sequenzen mit 8 oder mehr Schritten Voreinstellungen an (SchleifeEs ist möglich, Gruppen zu verbinden. Die voreingestellte Anzahl von Schritten ist auf 8 Schritte festgelegt, sodass die gesamte Schleife immer ein Vielfaches von 8 Schritten ist, es sei denn, ein Rücksetzsignal wird eingegeben. Wenn Sie beispielsweise 8 von 6 Voreinstellungen schleifen, erhalten Sie eine Sequenz mit 48 Schritten. Sie können eine Schleife mit bis zu 8 Voreinstellungen x 8 Gruppen erstellen. Jede Voreinstellung besteht aus 8 Schritten, sodass Sie bis zu 8x8x8 = 512 Schritte programmieren und speichern können.


CR-Musterstruktur. Loop durchläuft Voreinstellungen oder Gruppen, die aus einer Sammlung von 8 Kanälen bestehen.
 

ANSICHT BEARBEITEN

Es gibt 8 Ansichten zum Bearbeiten von Schritten und Schleifen: Vertikal / 8x4 / 16x2 / 32x1 / 64x6 / Zoom. Sie können die Ansicht mithilfe der Schaltflächen in der rechten Spalte wechseln. Durch Umschalten zwischen diesen Bearbeitungsansichten und der Bearbeitung können Sie Muster sehr effizient erstellen.
Die vertikale Ansicht ist die Hauptansicht, mit der Sie Makrooperationen ausführen können, z. B. Stummschalten jedes Kanals und Erstellen von Schleifen. In der vertikalen Ansicht können Sie Gruppen, Voreinstellungen und Verfolgungsmuster mit derselben Operation kopieren / einfügen. Es unterstützt auch die Stummschaltung, die selektive Bearbeitung jedes Schritts und die Echtzeit-Eingabe.
Einzelheiten zur Funktion der einzelnen Schaltflächen in der vertikalen Ansicht finden Sie auch in der Erläuterung der einzelnen Teile auf dem Bildschirm.
Die NxN-Ansicht ist eine Ansicht zum individuellen Bearbeiten des Schritts jedes Kanals. Die Anzahl der Anzeigeschritte für jeden Kanal ändert sich abhängig von der Anzahl der angezeigten Kanäle. Die Sequenz bewegt sich seitlich. Natürlich spiegelt sich die Reflexion in jeder Ansicht wider.
Die Zoomansicht ist eine Ansicht zum Bearbeiten des Musters, indem es mit einer feineren Genauigkeit als die Uhr aus dem Raster verschoben wird.

Schnittstelle

 
Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt  

Beschreibung

Schleife

Durch das Erstellen von Schleifen kann der CR Muster aus 8 Schrittvoreinstellungen bis zu 512 Schritten erstellen. Die voreingestellte Schleife kann eine beliebige Voreinstellung aus den acht Voreinstellungen auswählen und nacheinander abspielen, und die Gruppenschleife kann eine beliebige Gruppe aus acht voreingestellten Schleifen auswählen und auf die gleiche Weise abspielen. EIN / AUS der voreingestellten Schleife und der Gruppenschleife können unabhängig voneinander eingestellt werden.
 
So erstellen Sie eine voreingestellte Schleife
  • -Wählen Sie Vertikale Ansicht.
  • -Drücken Sie die Taste "Set Loop", um sie grün zu machen.
  • - Drücken Sie einige Schaltflächen in der Voreinstellungszeile, um die Voreinstellung auszuwählen, die Sie in Ihre Schleife aufnehmen möchten. Die voreingestellte Taste wird bei Aktivierung grün und beim Entfernen aus der Schleife ausgeschaltet. Wenn Sie beispielsweise die Voreinstellungen 1,4,5, 1 und 4 auswählen, spielt die Schleife die Voreinstellungen 5 → 1 → XNUMX → XNUMX → ...
  • - Drücken Sie den Schalter "Preset Loop On", um wie programmiert zu schleifen.
  • - Drücken Sie zweimal die Taste "SET LOOP", um den Loop-Preset-Auswahlmodus zu verlassen.
 
So erstellen Sie eine Gruppenschleife
Sie können eine Gruppenschleife bearbeiten, indem Sie dasselbe wie eine voreingestellte Zeile in einer Gruppe tun. Drücken Sie die Taste "Gruppenschleife ein", um die Gruppenschleife zu aktivieren. Die Gruppenschleife spielt die aktive Gruppe in der Reihenfolge von oben ab, aber zu diesem Zeitpunkt werden alle voreingestellten Schleifen in jeder Gruppe nacheinander abgespielt (wenn die voreingestellte Schleife eingeschaltet ist).
 

Bearbeitungstipps 1: Voreinstellungen für die Bearbeitung korrigieren

Natürlich ist eine Bearbeitung in Echtzeit während der Schleife möglich, aber in der vertikalen Ansicht werden die aktuell wiedergegebenen Voreinstellungen und Gruppen angezeigt, sodass das Umschalten schnell erfolgt und die Bearbeitung schwierig wird. Die Gruppentaste und die VoreinstellungstasteHalten Sie die Voreinstellung zum Bearbeiten gedrückt, indem Sie lange drückenSie können jedoch zur mittleren Stufe wechseln.
 

Bearbeitungstipps 2: Gate-Programmierung

In CR dauert ON länger als der TriggerTorsignalSie können auch eingeben, und es wird wie ein Auslöser behandelt. Um in das Tor zu fahren, halten Sie die ersten und letzten Schritte des Tors gedrückt. Um das Tor zu löschen, halten Sie die erste Stufe des Tors gedrückt. Wenn Sie eine Stufe in der Mitte des Tors drücken, wird diese Stufe gelöscht und aus einem Tor werden zwei Tore.TeilenWird gemacht. Sie können das Gate in jeder Ansicht bearbeiten.
 

Bearbeitungstipps 3: Kanalschritt bearbeiten

"Channel Step Editing" ist eine praktische Bearbeitungsmethode, um das Kopieren und Einfügen zu reduzieren und mehrere Voreinstellungen zu erstellen. Wenn Sie die Schrittzeile bearbeiten, während Sie die CHANNEL-Taste drücken,Für alle in der Preset-Schleife enthaltenen PresetsBearbeiten wird angewendet.


DEMO

Eine Demonstration der grundlegenden Verwendung von zirkadianen Rhythmen. Ich mache Kick-, Synth- und Maracas-Patterns mit CR. Auf dem 8. Kanal programmieren wir den Maracas-Akzent. Ich habe die voreingestellte Schleife in ca. 3 Minuten gestartet.

x