überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

WMD SCLPL

¥ 27,900 (Ohne Steuern / ohne Steuern)
Sie können zwischen programmierbaren Voreinstellungen wechseln. 4-Band-EQ / Morphing-Filtermodul mit nur 5 PS

Format: Eurorack
Breite: 4 PS
Tiefe: 38mm
Strom: 93 mA bei + 12 V, 65 mA bei -12 V.
Handbuch PDF (Englisch)

Auf Lager. Auf Lager: Wird sofort versendet

MUSIKMERKMALE

SCLPL ist ein digitales Stereo-5-Band-EQ / Morphing-Filtermodul. SCLPL mit doppelter Mono / Stereo-Konfiguration ist nicht nur als eigenständiges Gerät nützlich, sondern auch für die Massenvernichtungswaffen des UnternehmensPerformance MixerEs bietet hervorragende Verbesserungen für jedes Setup mit.

So bearbeiten Sie ein Frequenzband, das aus 3 Bändern Low Shelf, 5 Mid-Range Peaking Band und High Shelf bestehtBANDWählen Sie mit der Taste eine Band aus.LEVEL, Q, FREQVerwenden Sie die Knöpfe, um die Parameter individuell einzustellen. Der Status der Band während der Bearbeitung ist in EchtzeitSPECTRUM Da es auf der LED angezeigt wird, kann der Status jedes Filters überprüft werden.Immer überprüfenSie können es anpassen. Die neun LEDs am SPECTRUM werden auch zum Navigieren in voreingestellten Speichersteckplätzen verwendet, wie in 9, 1, 2 .. von oben gezeigt.

Die erstellten Voreinstellungen können in 9 voreingestellten Steckplätzen gespeichert werden (18 für Dual-Mono).MORPH PRESETHalten Sie die Taste gedrücktLEVELWählen Sie mit dem Knopf den Speicherplatz für das Speichern aus.I / OKnopf oderBANDDrücken Sie zur Bestätigung die Taste. Ebenfalls,MORPH PRESETDurch einmaliges Tippen auf die Schaltfläche kann das Modul zwischen Voreinstellungen wechselnCVまたはLEVELWechseln Sie in den Morph-Modus, um mit dem Knopf ein reibungsloses Morphing zu erzielen. DiesmalSPECTRUM Die LED zeigt an, dass Sie zwischen den Steckplätzen wechseln.

  • 5-Band-EQ / Morphing-Filter
  • Einfache und leicht zu programmierende Oberfläche
  • Pegeleinstellung "Trimmen" für jede Voreinstellung
  • LED, die den Status jedes Filters visuell wiedergibt
  • Jeweils 3 Bänder im Mitteltonbereich unterstützen eine Vielzahl von Schnitten zu Resonanzspitzen
  • Nieder- und Hochfrequenzregale
  • 9 programmierbare Voreinstellungen (18 für Dual Mono)
  • Digitaler Audiosignalpfad mit geringem Rauschen
  • Bereitstellung eines einzigartigen Filtertons mit der Morphing-Funktion
  • Flexible Funktion mit Mono / Dual Mono / Stereo Konfiguration
  • Ausgestattet mit einem Bypass-Schalter, der für den Vergleich von trocken und nass geeignet ist

Anwendung

SCLPL-EingabemodusStereoMit EingabemodusDual MonoEs gibt einen Eingabemodus. Sie können in den Stereomodus wechseln, indem Sie den E / A-Schalter auf die mittlere Position stellen.Unter der Annahme, dass sich die Eingänge A und B in einem Stereopaar befinden, werden in diesem Modus alle Parameteroperationen und voreingestellten Auswahlen sowohl in A als auch in B wiedergegeben.Wenn der Schalter im Dual-Mono-Modus auf links oder rechts gestellt ist, werden die aktuellen Einstellungen des Reglers und der Voreinstellung nur auf dem vom Schalter ausgewählten Kanal angezeigt.

Außerdem wird der Betriebsmodus von SCLPL immer aus dem Bearbeitungsmodus, dem Voreinstellungsmodus und dem Morph-Modus ausgewählt. Sie können zwischen dem Bearbeitungsmodus und dem Morph-Modus wechseln, indem Sie die Morph-Taste drücken. Halten Sie im voreingestellten Modus die Moprh-Taste gedrückt.
  • Bearbeitungsmodus: In diesem Modus können Sie die EQ-Einstellungen des ausgewählten Presets bearbeiten. Wählen Sie das zu bearbeitende Band mit der Band-Taste aus 5 Bändern aus und stellen Sie die Parameter Freq, Q und Level mit dem Regler ein.
  • Voreingestellter Modus: Voreinstellungen auswählen und speichern. Halten Sie die Morph-Taste gedrückt, drehen Sie den Level-Knopf und lassen Sie die Taste los, um die Voreinstellung abzurufen. Halten Sie die Morph-Taste gedrückt und wählen Sie eine Voreinstellung aus. Drücken Sie dann die Band-Taste, um die aktuellen Einstellungen in der ausgewählten Voreinstellung zu speichern.Im Dual-Mono-Modus werden die voreingestellten Bänke A und B separat vorbereitet.
  • Morph-Modus: Drücken Sie kurz die Morph-Taste im Bearbeitungsmodus, um in den Morph-Modus zu wechseln, und verwenden Sie den Level-Regler, um zwischen den Voreinstellungen zu wechseln.Die Funktion des Morphing-CV besteht darin, die Voreinstellungen beider Kanäle entweder mit Morph A- oder B-CV im Stereo-E / A-Modus zu verwandeln.Im Mono-E / A-Modus ist die Morph-CV-Steuerung für jeden Kanal unabhängig.

Schnittstelle

Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt
x