überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Modulares Synth-Glossar

Modulares Synth-Terminologie-Wörterbuch. Wir aktualisieren ständig
Dies ist eine Erklärung des Produkts oder der Wörter, die beim Lesen des Handbuchs erscheinen.

1 V / Okt (1 Volt Parker)

CV-Eingang und seine Einheit, die die Tonhöhe (Tonhöhe) des Oszillators steuert. Eine Einheit, bei der die Tonhöhe um eine Oktave zunimmt, wenn die Spannung um 1 V ansteigt. In anderen Einheiten gibt es auch Hz / V oder ungerade 1 V / Okt, wobei die Tonhöhe um eine bestimmte Frequenz ansteigt, wenn die 1 V-Spannung ansteigt. Im Fall des Eurorack-Oszillators beträgt er ungefähr 0.32 V / Okt. Der Pitch-Steuereingang zeigt also 1 V / Okt. an.

Wenn der Filter durch Selbstoszillation Schall erzeugt, kann die Tonhöhe entsprechend der Grenzfrequenz geändert werden, so dass es auch möglich ist, einen FM-Eingang in Einheiten von 1 V / Okt zu haben, so dass diese Grenzfrequenz entsprechend der Skala verschoben werden kann. Es gibt.


Audiorate (Audio)

Je nach Modul kann die Frequenz des LFO auf den hörbaren Bereich angehoben werden, wenn der Zyklus des LFO usw. verkürzt wird. Zu solchen Zeiten soll dieser LFO mit der Audiorate modulieren. In FM-, AM- und anderen modularen Systemen kann die Spannung, die sich mit der Audiorate bewegt, häufig als CV verwendet werden.

Da der Oszillator ursprünglich ein Spannungssignal mit der Audiorate ausgibt, wenn die Tonhöhe verringert wird, fällt die Frequenz unter den hörbaren Bereich, und es gibt viele, die als LFO mit normaler Geschwindigkeit verwendet werden können.

Abschwächer

Eine Funktion oder ein Modul, mit dem die Stärke des CV-Eingangs (Modulationsbetrag) oder die Stärke des Audiosignals eingestellt werden kann. Auch wenn es nicht modular ist, gibt es einen Knopf, der die Stärke einstellt, mit der die LFO- oder Hüllkurvenmodulation angewendet wird, aber das entspricht dem. Oft gibt es Module ohne Dämpfungsglied am CV-Eingang. In diesem Fall können Sie ein separates Dämpfungsmodul verwenden oder die Stärke der Signalquelle anpassen. →Produkte der Kategorie Attenator


Dämpfungsglied

Wie ein Dämpfungsglied funktioniert es wie das Einstellen der Stärke der Spannung, die in den CV-Eingang kommt. Im Fall des Atte-Wechselrichters kann der CV jedoch auf den Kopf gestellt werden (Minus). Sogar ein nicht modularer Synthesizer verfügt über einen Betragsregler, mit dem die Hüllkurve in die entgegengesetzte Richtung angewendet werden kann, was dieser entspricht. Es gibt häufig Module ohne Atte-Wechselrichter. Verwenden Sie in diesem Fall ein Atte-Wechselrichtermodul separat oder stellen Sie die Stärke anhand der Signalquelle ein.


Wechselstromkupplung

Eine Schaltung, die Gleichstromsignale entfernt. Es wird hauptsächlich in Modulen verwendet, die nur Audioeingang erwarten. GleichstromkopplungWird ein Antonyme von


Bipolar

Bedeutung in beide Richtungen, plus und minus. Der Abschwächer ist ein bipolarer Abschwächer. Das Antonyme istUnipolar.


Busplatine

Es ist eine Schalttafel zur Stromversorgung jedes Moduls. Es gibt viele Grüns und Schwarze.

Tor

Eine im Gehäuse befestigte Busplatine. Es gibt auch ein Fying Busboard, das nicht befestigt werden muss und die Form eines Kabels hat.

Uhr

Ein Pulswellensignal mit geraden Intervallen und kurzer Zeit wird als Uhr bezeichnet. Auch ein Modul, das ein solches Signal erzeugtUhrengeneratorDie gleiche LFO-Pulswelle kann als Ersatz für die Spannungsbewegung verwendet werden. Sie können sie synchronisieren, indem Sie das Taktsignal zwischen Sequenzern oder anderen analogen Geräten teilen. Geräte, die MIDI-Clock in CV umwandeln, geben den Clock gemäß dem BPM des MIDI-Clocks aus.

Und dank der Modularität kann die Uhr nicht nur für die allgemeine Synchronisation verwendet werden. Originaluhr Uhrenteiler JaTaktmultiplikatorSie können den Sequenzer usw. mit verschiedenen Rhythmen und Zeitskalen bewegen, indem Sie ihn über das usw. an verschiedene Module senden.

Da es sich um eine kurze Impulsspannung handelt, kann sie auch zum Auslösen der Hüllkurve oder der Trommel verwendet werden. Zusätzlich können einige Taktmodule in nicht äquidistanten Intervallen geschwungen werden, können durch CV gesteuert werden und können Signale in Form von lang anhaltenden Gatesignalen ausgeben. →Produkte der Uhrenkategorie


Lebenslauf

Ein Spannungssignal zur Steuerung (Modulation) wie LFO, Hüllkurve und Ausgabe vom Sequenzer. Der im Modular fließende Strom wird entweder als CV-Signal oder als Audiosignal verwendet, und es ist die größte Attraktion, dass das Modular diese beiden Signale frei zwischen verschiedenen Modulen bewegen kann. Ist. Sie können das Audiosignal auch als Lebenslauf verwenden. Über den LebenslaufSpezielle SeiteSiehe auch


Gleichstrom gekoppelt

Eine Schaltung, die in einer CV-Verarbeitungsschaltung verwendet wird, die Gleichspannung verarbeitet, ohne sie zu entfernen.

Selbst in Modulen, die dazu neigen, Audio zu verarbeiten, wie z. B. Mixer und VCA,Lebensläufe können gemischt und kontrolliert werdenViele sind so DC-gekoppelt. Ein Audio-Interface mit einem DC-gekoppelten Ausgang, wie z. B. MOTU, kann zusätzlich zu Audiosignalen CV-Signale ausgeben.


Teiler

Eine Funktion / ein Modul, das einen Takt mit halber oder 2/1 Geschwindigkeit ausgeben kann, indem Impulswellen wie Taktsignale alle zwei Male, alle drei Male usw. "ausgedünnt" werden.


Umschlag

Eine Hüllkurve ist ein CV, der mit einem Trigger- oder Gate-Signal beginnt und dann steigt und dann fällt. Die Hüllkurve, die abfällt, sobald sie ansteigt, wird als AD-Hüllkurve bezeichnet, und die Hüllkurve, die die Spannung auf dem Sustain-Pegel hält, während das Gate-Signal anhält und abfällt, wenn das Gate-Signal 0 erreicht, wird als ADSR-Hüllkurve bezeichnet. Es gibt auch viele modulare AD-Hüllkurvenmodule anstelle von ADSR. Es ist möglicherweise einfacher, mehrere AD-Umschläge zu erstellen, um einen komplexeren Umschlag als ADSR zu erstellen.

Es gibt auch viele Hüllkurvengeneratormodule, die eine Funktion haben, mit der sie als LFO arbeiten, indem sie die Hüllkurve automatisch schleifen. →Produkte der Umschlagkategorie


Euklidischer Sequenzer

Eine Art Gate / Trigger-Sequenzer, mit dem Sie Muster mit Reglern und CVs ändern können.

Der euklidische Sequenzer erstellt und gibt Muster nach dem ältesten Algorithmus der Welt aus, dem "euklidischen Algorithmus (der Algorithmus, der den größten gemeinsamen Divisor nach Division findet)".Schleifenlängeと,Anzahl der Beats ("ON") in einer SchleifeWenn entschieden wird, werden zwei Zahlen für den größten gemeinsamen Teiler entschieden, und ein spezifisches Muster wird erzeugt. Es scheint, dass dieser Algorithmus einen beträchtlichen Anteil der in der Volksmusik verwendeten rhythmischen Muster erzeugen kann (PapierEs ist auch geworden). Darüber hinaus können Sie weitere Muster erstellen, indem Sie den Startpunkt der Schleife ändern.

Das Modul, das diese Steuerungen mit dem Knopf und CV ermöglicht, ist das euklidische Sequenzermodul.


Filter

Eine der beliebtesten und leistungsstärksten Funktionen zum Ändern von Tönen auf einem Synthesizer. In der modularen Welt gibt es neben dem Tiefpassfiltermodul Multimodefilter, die zwischen Tiefpass / Hochpass / Bandpass / Kerbe und Morphing umschalten können, und Filter, die durch Einbau von zwei Filtern kombiniert und gepatcht werden können. . Es gibt viele Möglichkeiten und die tatsächlichen Klänge sind unterschiedlich. Selbst wenn Sie sich auf einen bekannten Filter beziehen, ist der Klang je nach den von Ihnen verwendeten Schaltungsteilen unterschiedlich.

Wenn es modular ist, dannFMJaWellenformungJaTiefpass-TorEs gibt verschiedene Synthesemethoden wie, und es ist eine der Attraktionen, dass Sie sie kombinieren können, wie Sie möchten. →Filterkategorie Produkte


FM (Efuemu)

Frequenzmodulation. Modulieren / Steuern der Frequenz, z. B. der Tonhöhe eines Oszillators oder der Abschaltung eines Filters. Fast jeder Oszillator oder Filter verfügt über einen FM-Eingang. "1V / Okt" Der Eingang hat ebenfalls eine FM-Bedeutung, aber es ist normal, dass Oszillatoren und Filter einen weiteren FM-Eingang haben.

Eine spezielle FM-Technik, die den Ausgang eines Oszillators als CV verwendet, um die Tonhöhe eines anderen Oszillators zu modulieren, wird als "FM-Synthese" bezeichnet.


Tor

"Gate-Signal" ist eines von CV und ist ein Signal, das kurzzeitig auf eine bestimmte Hochspannung springt und bei der Rückkehr sofort auf 1 zurückkehrt. Zum Beispiel auf der Tastatur"Ein und aus"Es ist ein Signal, das verwendet werden kann, wenn beispielsweise zwischen zwei Optionen gewechselt wird, z. B. ein Spannungssignal, das ausdrückt.

Im Detail wird es separat als "GATE / CV" geschrieben, aber beim Patchen ist es nur eine der Spannungen (CV) zur Steuerung von GATE. CV verwendet den Spannungswert so wie er ist als Zahl, und das Gate-Signal wird als digitales Zwei-Zustands-Signal von EIN und AUS verwendet.
Tor

Torsignal




Wechselrichter

Funktion zum Umkehren des Signals auf den Kopf. Wenn es sich um eine negative Spannung handelt, wird sie in eine positive Spannung umgewandelt.Atte WechselrichterIst ein WechselrichterAbschwächerEs ist eine Funktion, die kombiniert.


LFO

Eine Funktion / ein Modul, die einen Lebenslauf erstellt, der sich regelmäßig ändert. Oszillatoren mit einem weiten Frequenzbereich werden häufig als LFOs verwendet, wenn die Frequenz verringert wird. Die Hüllkurve ist ein Signal, das von 0 ansteigt und auf 0 zurückkehrt, aber der LFO erzeugt ein Signal, das von einer positiven Spannung zu einer negativen Spannung wechselt. Es gibt auch Module, die mit der Uhr synchronisiert werden können, und Module, die die Modulation des anderen multiplizieren.


Logik

In der Regel handelt es sich um eine Funktion / ein Modul, das ein oder mehrere Signale ein- und ausschaltet, die ein- und ausgeschaltet werden können, z. B. GATE, und Signale ausgibt, die einer vorgegebenen Logik folgen. In einem einfachen Beispiel wird Logik wie OR (oder) und AND (und) verwendet. Es kann auch verwendet werden, um eine Folge von Takt- und Gatesignalen einzugeben, um ein neues Rhythmusmuster oder dergleichen zu erzeugen.


Tiefpass-Tor (Tiefpass-Tor)

Dies ist eine modulare Klangsynthesefunktion / ein Modul, das hauptsächlich für die Tonformung und die einzigartige VCA verwendet werden kann.
Während der Filter im Zentrum von Synthesizern wie MOOG an der Ostküste existierte, wurde das Low Pass Gate in der Vergangenheit von Buchla an der Westküste bevorzugt.

LPG ist
  • Ein spezieller Filter, dessen Eigenschaften sich abhängig von der Verstärkung des Eingangs-Audiosignals ändern.
  • Eine spezielle Schaltung namens "Bactrol", die einen Widerstand verwendet, dessen Widerstand sich mit Licht ändert.
Es wird durch Kombinieren zusammengesetzt. Wenn Sie ein Gate-Signal oder eine Hüllkurve eingeben, steigt / öffnet sich die LPG-Verstärkung / der LPG-Filter und kehrt sofort zurück. Während dieser Zeit ändert sich der Frequenzgang zwischen der Lautstärke des Tons und der Null des Tons mit der Verstärkung in diesem Moment aufgrund der Besonderheit des Filters und aufgrund der Eigenschaften des Bactrols, wobei der Ton einen deutlichen Abfall aufweist ( Klingeln etc.). Dieses natürliche Gefühl des Verfalls ist sehr gut geeignet, um Percussion-Sounds wie Bongo und Streicher zu erzeugen, und der mit LPG erzeugte Bongo-Sound wird nach Buchla, der LPG entwickelt hat, "Buchla Bongo" genannt. Ich werde.

Bactrol weist einen großen Unterschied in den Eigenschaften auf, da die Lichtquelle in eine Blackbox gelegt und auf die Leiterplatte geklebt wird. Je nach Modell können auch sehr kleine Hochfrequenzkomponenten mehrere Minuten lang halten.


MIDI-CV / Gate-Konvertierung

Beim Senden von Leistungsdaten über MIDI gibt es Module und Geräte, die diese in CV / Gate-Signale umwandeln. Mit solchen Geräten eine MIDI-Note
  • Lebenslauf, der Tonhöheninformationen darstellt. Dieser CV ist ein Oszillator1V / Okt EingangEs ist möglich, es gemäß der MIDI-Skala einzugeben und abzuspielen.
  • Ein GATE, das angibt, ob MIDI-Noten ein- oder ausgeschaltet sind. Die Spannung steigt beim Einschalten plötzlich von 0 V an und kehrt beim Ausschalten sofort auf 0 V zurück.
Es wird im Allgemeinen durch zwei Spannungen ausgedrückt. Darüber hinaus wandeln viele MIDI-Konverterprodukte den MIDI-Takt in einen analogen Takt um und geben ihn aus. Produkte der Kategorie MIDI-CV


Mehrfach

Funktion / Modul, die verwendet wird, wenn Sie ein Spannungssignal in mehrere Richtungen senden möchten. Es hat einen Eingang und gibt das gleiche Signal an mehrere Ausgänge aus. Es ist auch möglich, mit einem Kabel usw. anstelle eines Moduls wie Tiptop stapelbar zu multiplizieren.

Es gibt auch ein gepuffertes Vielfaches, das Strom verbraucht, im Gegensatz zu einem Vielfachen, das keinen Strom verbraucht. Dies ist bescheiden, da das Signal nicht gedämpft wird und das Eingangssignal leicht mit LEDs überprüft werden kann. Obwohl es nur wenige Situationen gibt, in denen die Dämpfung selbst bei gewöhnlichen Vielfachen ein Problem darstellt, ist Buffered Mult möglicherweise besser für Tonhöhen-CVs usw. geeignet, in denen Sie die Skalenspannung genau eingeben möchten. →Produkte mit mehreren Kategorien


Multiplikator

TeilerUmgekehrt erzeugt die Funktion / das Modul, das / das einen "besetzten" Takt erzeugt, indem die Intervalle der Eingangstaktsignale auf 1/2, 1/3 usw. eingestellt werden. Obwohl die Namen ähnlich sindMehrfachIst ein weiteres Merkmal.


Lärm

Eine Funktion / ein Modul, die ein Signal erzeugt, das fein und zufällig vibriert, anstatt ein periodisches Signal von einer Schaltung wie einem Oszillator auszugeben. Es gibt auch ein Modul, das einen Rauschklang erzeugen kann, indem es nach "weißem Rauschen" gefiltert wird, das alle Frequenzen gleichmäßig einschließt. Es gibt auch Module, die Klänge mit chaotischer Bewegung und nicht mit reinem Rauschen erzeugen. →Produkte der Kategorie Lärm / Chaos


Normalisierung (intern mit Nomalize verbunden)

Auch wenn es nicht an eine Buchse angeschlossen ist, sollte es an einer internen Stelle angeschlossen werden. Durch das Patchen werden die internen Verbindungen unterbrochen. Wir verwenden diese interne Verbindung häufig in semimodularen Synthesizern, die Sound ohne Patches erzeugen.


Offset

Eine Spannung, die über die Zeit konstant ist. Es gibt auch Module, die eine solche Spannung als Eingang verwenden. Natürlich ist es auch möglich, eine negative Spannung auszugeben.


Oszillator

Die erste Klangquellenfunktion / das erste Modul des Synthesizers, die ein Spannungssignal erzeugt, das sich periodisch ändert. Dinge, die sich langsam ändernOSZILLATOR MIT NIEDRIGER FREQUENZ (LFO)Wird aufgerufen und zur Modulation verwendet, nicht zum Klang. Wenn Sie nur einen Oszillator sagen, ohne etwas anzubringen, bedeutet dies normalerweise die Funktion als Schallquelle.Wellenformer Mit dem eingebauten oder digital erzeugbaren Klang sind Oszillatoren in der modularen Welt viel vielfältiger und modulierter als in der nicht modularen Welt.

Quantisierer

Eine Funktion / ein Modul zum Verschieben eines sich ständig ändernden CV auf einen bestimmten diskreten Wert. Wird hauptsächlich verwendet, um Pitch-CVs zu erstellen, die der Skala entsprechen. Oszillator1V / Okt.Wenn Sie die Spannung am Eingang in Intervallen von 12 Skalen anpassen möchten, können Sie sie einmal durch einen Quantizer leiten, um sie auf einen Tonhöhen-CV zu bringen, der dem Intervall von 1 Skalen entspricht (für die Gesamtabstimmung stellen Sie den Tonhöhenregler des Oszillators ein). ). Ein Beispiel für die Verwendung des Quantisierers istCV-BeschreibungsseiteSiehe auch →Produkte der Quantisiererkategorie

Sample and Hold (Sampuru Andhold)

Wenn der CV, der sich weiter ändert, als Sample-Eingang verwendet wird und das Triggersignal als anderer Eingang empfangen wird, wird der Spannungswert des CV in dem Moment abgefangen, in dem das Triggersignal empfangen wird (Sample), und der Ausgang wird fortgesetzt, bis das Triggersignal als nächstes kommt. Es ist eine Funktion / ein Modul, die den CV dieses Wertes enthält.

Zufälliger CV wird in den Abtasteingang eingegeben, ein frühes Taktsignal wird als Triggereingang eingegeben und das Ausgangssignal wird in die Oszillatortonhöhe eingegeben, um eine Roboterphrase zu erzeugen. AuchIch möchte die Tonhöhe des Oszillators nur ändern, wenn die Hüllkurve ausgelöst wirdWenn Sie die Tonhöhe in der Mitte der Hüllkurve nicht ändern möchten, geben Sie den Tonhöhen-CV als Sample-CV ein, geben Sie das gleiche Triggersignal in das Sample ein und halten Sie es gedrückt und geben Sie diesen Ausgang dann an den Oszillator aus.1V / Okt EingangSie können dies tun, indem Sie eingeben Es ist eine modulare Funktion, die in anderen unerwarteten Situationen verwendet werden kann. →Produkte der Kategorie Sample and Hold


Sequenzer

UhrEine Funktion / ein Modul, die das Ausgangssignal jedes Mal ändert, wenn es ein Signal empfängt. Es ist unterteilt in einen CV-Sequenzer, der den CV einstellt, der jedes Mal ausgegeben wird, wenn der Takt mit dem Regler fortschreitet, und einen Gate- (Trigger-) Sequenzer, der das Gate jedes Mal ein- und ausschaltet, wenn der Takt fortschreitet, und es gibt mehrere Sequenzer- und CV-Kanäle, die beide Funktionen haben. Es gibt auch einen Sequenzer.

Modular erleichtert das Hinzufügen von Phrasen oder Änderungen, die länger sind als die Anzahl der Schritte des Sequenzers, z. B. indem mehrere Sequenzer zu unterschiedlichen Taktzeiten bewegt werden.

Schwenkbegrenzer

Auch bekannt als durch. Vom eingehenden SignalLösen Sie den ÄnderungsgradEs funktioniert. Daher können Sie eine trapezförmige Hüllkurve erzeugen, indem Sie ein Gate-Signal eingeben. Die meisten von ihnen können den Änderungsgrad anpassen und können durch CV gesteuert werden. Wenn Sie einen quantisierten Tonhöhen-CV eingeben, erfolgt die Änderung der Tonhöhe allmählich, sodass sie auch verwendet wird, wenn der Oszillator gleitet (Portamento). →Produkte der Kategorie SLEW


Selbstoszillation (Selbstoszillation)

Bei einem Filter ohne Eingang erzeugt die Rückkopplung bei erhöhter Resonanz häufig einen Klang ähnlich einer Sinuswelle. Dies wird als selbstoszillierender Klang bezeichnet, und die Tonhöhe wird zur Grenzfrequenz, die als feine Schallquelle verwendet werden kann. Je nach Filter kann die Grenzfrequenz bis zum Grenzwert abgesenkt und als LFO verwendet werden.


Wechseln

Ein Modul, das die Eingangsquellenbuchse und die Ausgangszielbuchse durch CV- oder Gate-Signal schaltet. Der Sequenzer enthält viele Schaltkreise, die das Gleiche wie ein Schaltmodul tun. Einen zu haben ist sehr praktisch.


Sägekern

Mit einigen Ausnahmen gibt es zwei Oszillator-Aussprachemethoden: Saw Core und Triangle Core. Wie der Name schon sagt, erzeugt Saw Core zuerst eine Sägezahnwelle und wandelt sie dann in eine andere Wellenform um, um alle anderen Wellenformen wie eine Sinuswelle zu erzeugen, während Triangle Core mit einer Dreieckswelle beginnt. Als Wellenform ist eine Dreieckswelle näher an einer Sinuswelle, sodass der Dreieckkern im Allgemeinen besser eine hochgenaue Sinuswelle erzeugen kann und eine klare analoge Klangorientierung mit hoher Wiedergabetreue aufweist. Besonders FM macht einen schönen Klang.

Saw Core ist möglicherweise süchtig nach analogen Vintage-Sounds und schmutzigen FM-Sounds.


Dreieckkern (Dreieckkern)

SägekernBitte beachten Sie die.


Auslöser

Ein Impulssignal mit einer sehr kurzen Gate-Zeit. ADUmschlagEs wird als Signal zum Öffnen der Trommel oder zum Nivellieren des Trommelmoduls verwendet.


Unipolar (Yunipora)

Einbahnstraße.BipolarDas Gegenteil von.


VCA

Ein Verstärker, der den Verstärkungsfaktor (Verstärkervolumen) durch CV steuern kann. Durch Verwenden der letzten Stufe des Synthesizers und Steuern der Verstärkungsrate mit der Hüllkurve ändert sich die Lautstärke vom Anfang bis zum Ende des Klangs.

Geben Sie in der modularen Welt den Lebenslauf in den VCA ein.Kontrollieren Sie den Lebenslauf mit dem LebenslaufIch benutze es auch häufig. Wenn Sie beispielsweise einen schnellen LFO in den VCA-Signaleingang und einen langsamen LFO in den VCA-CV-Eingang eingeben, können Sie einen LFO mit einer sanften LFO-Stärke erstellen. →Produkte der Kategorie VCA


Waveshaper / Wavefolder (Wave Shaper / Waveformer)

Eine Funktion / ein Modul, das dem Eingangssignal über verschiedene Schaltkreise Oberwellen hinzufügt. Da die Parameter für die Formgebung häufig durch CV gesteuert werden, ist dies eine der Methoden, die als analoge Tonsynthese eine Vielzahl von Klängen erzeugen können. Abhängig von der Verwendung und den Einstellungen ist dies auch als Verzerrung / Sättigung zu hören. →Produkte der Kategorie Wellenformer


Wavetable

Eine der digitalen Synthesemethoden des Oszillators. Anstelle einer Dreieckswelle oder einer Sägezahnwelle werden viele periodische Wellenformen im Voraus als im Speicher angeordnete Daten vorbereitet, und die Wellenformen, die durch Umschalten zwischen ihnen ausgegeben werden, werden ebenfalls verwandelt. Die Wellenformdaten können nicht nur in einer Dimension, sondern auch in zwei oder drei Dimensionen angeordnet sein. Es kann auch als spezieller Wellenformer fungieren, indem ein Scan des Wavetables mit dem Eingangssignal ausgegeben wird.


Vorherige Machen Sie eine Sequenz mit Sample & Hold
Weiter よ く あ る 質問
x