überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Alle anzeigen

Industrial Music Electronics Stillson Hammer Mk II

¥ 94,900 (¥ 86,273 ohne Steuern)
Leistungsstarker und intuitiver 4-Spur-CV-Gate-Sequenzer!
Format: Eurorack
Breite: 32 PS
Tiefe: 45mm
Strom: 150 mA bei + 12 V (200 mA im Testmodus), 50 mA bei -12 V.
Handbuch pdf (Englisch)

MUSIKMERKMALE

* Die Firmware-Version ist in der 2. Serie, und 3 Parameter wie Gate-Wahrscheinlichkeit, Burst-Wahrscheinlichkeit und Schrittwiederholung wurden hinzugefügt, Random Walk wurde zum Sequenzmodus hinzugefügt, Rotationsfunktion, voreingestellte CV-Steuerfunktion usw. wurden hinzugefügt.

Stillson Hammer Mk II ist ein 4-Spur-CV-Gate-Sequenzer für Musik in Echtzeit. Mit 9 Schiebereglern können Sie ganz einfach die folgenden neun Parameter eingeben, die Schritt für Schritt die Reihenfolge der einzelnen Spuren bestimmen.
  • LEBENSLAUF: Stellen Sie die Spannung des CV-Ausgangs ein. Ein eingebauter Quantisierer ist ebenfalls anwendbar.
  • Folie: Stellen Sie die Zeit ein, die benötigt wird, um auf den in diesem Schritt festgelegten CV-Wert zu wechseln.
  • Tor: Wenn der Schieberegler 0 ist, wird das Gate nicht ausgegeben. Je höher der Schieberegler ist, desto länger wird das Gate ausgegeben. Es wird zum (Binde-) Tor, das an der höchsten Position mit dem nächsten Schritt verbunden wird.
  • Geschwindigkeit: Stellen Sie die Burst-Geschwindigkeit ein
  • Graf: Stellen Sie die Anzahl der Burst-Trigger ein.
  • Verzögern: Legt die Zeitverzögerung des Gate-Ausgangs fest.
  • Torwahrscheinlichkeit: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie die Gate-Taste, um die Gate-Wahrscheinlichkeit einzustellen. Wenn der Schieberegler dieser Gate-Wahrscheinlichkeit in der Gate-ON-Stufe auf 0 gesetzt wird, wird das Gate immer ausgegeben. Wenn der Schieberegler angehoben wird, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass das Gate ausgegeben wird, und es wird nicht oben ausgegeben.
  • Burst-Wahrscheinlichkeit: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie die Count-Taste, um die Burst-Wahrscheinlichkeit einzustellen. Wenn der Schieberegler dieser Burst-Wahrscheinlichkeit in der Burst-ON-Phase auf 0 gesetzt wird, wird der eingestellte Burst immer ausgegeben. Wenn der Schieberegler angehoben wird, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Burst ausgegeben wird, und er wird nicht oben ausgegeben.
  • Schritt wiederholen: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie die Verzögerungstaste, um die Anzahl der Schrittwiederholungen festzulegen. Schrittwiederholung wiederholt die Stufe eine bestimmte Anzahl von Malen. Kann für jede Stufe von 0-7 eingestellt werden
Wählen Sie zunächst die Spur, die Sie bearbeiten möchten, mit der Spur-Schaltfläche aus, wählen Sie den Parameter aus, den Sie mit der Seitenauswahl-Taste (oder einer Kombination mit Umschalttaste) bearbeiten möchten, und legen Sie den Wert für jeden Schritt mit dem Schieberegler fest. Wird sein. Mit den Schaltflächen können Sie Titel und Seiten einfach kopieren / einfügen. Das Display zeigt nacheinander den Wert des aktuell ausgewählten Seitenparameters für die aktive Stufe an.

Der SH MKII verfügt außerdem über zwei CV-Eingänge und entsprechende manuelle Regler. Sie können 2 Arten von Parametern für jeden Schritt modulieren, die mit der Seitentaste oder der Umschalttaste + Seitentaste ausgewählt werden können. Sie können eine beliebige Anzahl von Parametern aus jeder Spur gleichzeitig auswählen und steuern (und die Stärke bei jedem Schritt ändern). Sie können den CV-Ausgang von SH MKII selbst auf den CV-Eingang patchen.

Sequenzdaten in 32 VoreinstellungenSpeichern / ladenEs ist möglich. Verwenden Sie auch die Memory CV-EingangsbuchseVoreingestellte CV-SteuerungIst möglich. Mit Hilfe von Tasten, Drehgebern, LEDs und Displays können Sie bequem Sequenzen eingeben.

Zusätzlich zu den Seitenparametern können für jede Spur die folgenden Operationen und Einstellungen vorgenommen werden.
  • Stummschalten (Shift gedrückt halten und Track-Taste drücken)
  • Ändern Sie die Anzahl der Uhrenteile (über das Transportoptionsfeld).
  • Sequenzrichtung (vom Transportoptionsfeld)
  • Spurlänge (aus den Spuroptionen)
  • Quantisiererskalen und -routen (aus den Track-Optionen):
    Folgende Skalen können ausgewählt werden (das Zeichen ganz rechts wird auf dem Display angezeigt).
    Quantizer off-
    Alle Halbtöne 12
    Major | - |
    Klein | - |.
    Dorian d
    Lydian L.
    Phrygian P.
    Mixolydian Y.
    Lokrian l
    Fünftel und Oktaven 5
    Haupttriade 3
    Kleine Triade 3.
    Major 6. 6
    Minor 6. 6.
    Major 7. 7
    Minor 7. 7.

TIPPS

  • Sie können die Voreinstellungen hin und her wechseln, indem Sie die Umschalttaste und den Encoder gedrückt halten und die Range-Taste drücken
  • Halten Sie Shift und Encoder gedrückt, während Sie den Schieberegler bewegen, um alle Stufenparameter auf diesen Wert einzustellen
  • Der voreingestellte Lebenslauf ändert sein Verhalten alle zwei Halbtöne, sodass die Steuerung über eine Tastatur oder einen Quantisierer einfach ist
  • Halten Sie INIT und RAND gedrückt und drücken Sie CV, um die aktuelle CV-Sequenz ein wenig zufällig zu ordnen
  • Halten Sie RAND gedrückt und drücken Sie LOAD, um Presets zufällig auszuwählen und aus dem Speicher zu laden
  • Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten und die CV-Taste drücken, wird der Verbindungsmodus aufgerufen, in dem der CV-Wert im Gate-OFF-Schritt nicht geändert wird. Dies verhindert, dass sich die Tonhöhe während eines langen Abfalls ändert.
  • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und bearbeiten Sie den Schieberegler, um den Schiebereglerwert für den Schritt anzuzeigen, den Sie bearbeiten
x