überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Make Noise Maths

¥ 38,390 (¥ 34,900 ohne Steuern)
Ein klassisches Monster zur Erzeugung / Modulation von Lebensläufen, das zu einem Klassiker mit einer exquisiten Funktionskombination geworden ist!

Format: Eurorack
Breite: 20 PS
Tiefe: 24mm
Strom: 60 mA bei + 12 V, 50 mA bei -12 V.
Japanisches Handbuch pdf
Handbuch pdf (Englisch)

MUSIKMERKMALE

MATHS ist ein Modul zur Erzeugung / Modulation von Lebensläufen, das aufgrund seiner Vielseitigkeit mit dem Schweizer Taschenmesser verglichen werden kann.Es hat zwei Hüllkurven und LFOs (CH2 & CH1), und Sie können sie mit der Plus-α-Funktion kombinieren, um eine komplexe und musikalische Hüllkurve zu erstellen.Darüber hinaus kann das Patchen verschiedene Funktionen wie Triggerverzögerung, Hüllkurvenfolger und Komparator ausführen.

Die beiden Kanäle, die in MATHS eine zentrale Rolle spielen, CH2 und CH1,
  • -SLEW(Eingangssignal zu SIGNAL In, CYCLE-Taste AUS)
  • -AD Umschlag (Geben Sie den Trigger in Trig In ein und schalten Sie die CYCLE-Taste aus.)
  • -Wiederholter AD-UmschlagLFO(Insbesondere nicht in SIGNAL IN oder TRIG IN eingeben, CYCLE-Taste EIN)
Funktion als einer der. SLEW kann das Gate-Signal eingebenASR-UmschlagEs kann auch als verwendet werden

Die wichtigsten Parameter von CH1 und CH41,Anstiegs- / AbfallzeitMit der Änderung von ändert sich die Geschwindigkeit des Signalanstiegs / -abfalls wie folgt.
  • -Wenn als SLEW verwendet, wird der Grad der Änderung der Eingangsspannung für Anstieg und Abfall angepasst.
  • - Passen Sie die Attack- und Decay-Zeit individuell für die AD-Hüllkurve an
  • -LFO passt die Anstiegs- und Abfallzeiten individuell an
RISE / FALL kann durch CV gesteuert werden.

Die verbleibenden CH2 und CH3 sind einfache ± bidirektionale Dämpfungsglieder / Offsets.
In MATHS sind diese CH1 ~ CH4SUMME ODER ODEREs ist auch möglich, in Form eines komplexen Signals zu synthetisieren. Auch auf CH1 und CH4 installiertEOR (ENDE DES AUFSTIEGS) / EOC (ENDE DES ZYKLUS)Das Gate-Signal, das das Timing informiert, kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. マ マ ュ ア アIn der zweiten Hälfte von gibt es viele Patch-Erklärungen und TIPPS. Probieren Sie daher verschiedene Patches aus.
 
Die Erklärung der einzelnen Teile wird mit der Maus angezeigt  

Tips

Signal In / Trigger In

Bei der Eingabe des Triggersignals in MATHS gibt es die folgenden Unterschiede zwischen Signal In und Trigger In.
  • In Signal In beginnt der Fall, sobald der Auslöser ausgeschaltet wird.
  • In Trigger In beginnt der Abfall nach der angegebenen Anstiegszeit.
Wenn also die Anstiegszeit lang eingestellt ist und Sie einen Trigger für Signal In eingeben, beginnt die Freigabe mit der kaum ansteigenden Hüllkurve, aber im Fall von Trigger In wird der Anstieg → Abfall als eingestellte Zeit ausgeführt. .

Auch in Trigger InRetriggerBitte beachten Sie das Vorhandensein oder Fehlen von. Selbst wenn beim Anheben der Hüllkurve ein Eingang in Trigger In vorhanden ist, wird die Hüllkurve verwendetNicht erneut ausgelöst.Diese Eigenschaft ist sehr nützlich, wenn Sie eine lose Hüllkurve aus einem ausgelasteten Triggermuster erstellen oder sie wie unten beschrieben als Triggerverzögerung verwenden. Aufgrund dieser Eigenschaft ist die EOC / EOR-AusgabeUhrenteilerKann wie gemacht werden.
 

LOG / LIN / EXP

In MATHS sind CH1- und CH4-UmschlägeKurvenmerkmaleKann in einem sehr weiten Bereich eingestellt werden. LOG hat eine Druckhülle und EXP hat eine super bissige und perkussive Hülle. Die Anpassungsfähigkeit dieser Kurve ist auch ein großes Merkmal von MATHS.
Protokollkurve

Wenn sich der Knopf in der Nähe von Log befindet. Der Umschlag hat eine gewölbte Kurve.

Exp-Kurve

Wenn sich der Knopf in der Nähe von Exp befindet. Die Hüllkurve ist eine Kurve, die sich nach unten wölbt.

Indem Sie die Hüllkurve selbst in den CV-Eingang der Anstiegs- / Abfallzeit einfügen,Mit RISE und FALL können Sie auch Kurven mit unterschiedlichen Eigenschaften erstellen.

Wenn Sie die Kurveneigenschaften auf LOG setzen und den Fall mit Ihrer eigenen Hüllkurve modulieren, erhalten Sie eine Hüllkurve wie oben. Der variable Ausgang wird zur Modulation verwendet, so dass der Modulationsbetrag mit dem Atte-Wechselrichter eingestellt werden kann und der Atte-Wechselrichter negativ gemacht wird. Patchen Sie den Unity-Ausgang auf das gewünschte Modulationsziel.
Siehe auch den Patch pro 50 Sekunden im Video "MATHS Advanced Envelope Techniques" unten.

Audio bewerten

Durch die extreme Verkürzung von RISE und FALL im CYCLE-Modus sind CH1 und CH41kHzDa die Frequenz erhöht werden kann, wird sie zu einem sofortigen Oszillator. Da alle Kanäle bis zur Audiorate verarbeitet werden können, können sie als Mixer usw. verwendet werden. Sie können auch als Hüllkurvenfolger verwendet werden, indem Audiosignale in CH1 und CH4 eingegeben und RISE und FALL entsprechend eingestellt werden. Wenn RISE und FALL verlängert werden, wird der Zyklus25 分Es kann so lange dauern, wie es überschreitet. Daher ist es möglich, den Umschlag als großen Fluss in einem Song zu gestalten.
 

Trigger Delay / VC Gate

Ab dem Ende des Anstiegs wird das Eingangs-Triggersignal mit einer Verzögerung der Anstiegszeit ausgegeben, und das Gate wird für die Abfallzeit eingeschaltet. Auf diese Weise kann die Funktion, den Trigger zu verzögern und als steuerbares Gate auszugeben,Trigger Delay / VC GateDies ist eine sehr nützliche Funktion, wenn Sie Rhythmen modular erstellen. Es kann organischer verwendet werden, indem es mit den oben genannten Retrigger-Eigenschaften kombiniert wird.

DEMO









Das Oszilloskop zeigt den Prozess der Erstellung einer komplexen Hüllkurve mit einem MATHS. Der wahre Wert von MATHS wird in der zweiten Hälfte demonstriert.


 
x