überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Details

Mannequins Three Sisters

¥ 40,900 (¥ 37,182 ohne Steuern)
Dreifachfilter mit mehreren Ein- und Ausgängen, die mit Self-Patches gespielt werden können
Format: Eurorack
Breite: 10 PS
Tiefe: 30mm
Strom: 100 mA bei + 12 V, 93 mA bei 12 V.
Handbuch (Englisch)

MUSIKMERKMALE

Three Sisters ist ein Verbindungsfilter, der verschiedene Filter verwendet, um verschiedene Tonformen durchzuführen.

Es besteht aus drei Filtern mit jeweils Ein- und Ausgängen. Darüber hinaus gibt es einen ALL-Eingang, der in alle drei Filter eingegeben wird, und einen ALL-Ausgang, der die Ausgänge aller Filter mischt und ausgibt. Dies ist nützlich, um sich selbst zu patchen, z. B. um die Ausgabe an die Eingabe zurückzusenden. Abhängig von der Modulation können Sie einen Formantenklang wie eine sprechende Stimme erzeugen oder ihn als Dreifach-Sinuswelle oder Ping-Schallquelle verwenden.

Die drei sind separate Filter, aber ihre Grenzfrequenzen arbeiten zusammen. Erstens unterscheiden sich die Filtereinstellungen stark, je nachdem, ob der Schalter "Crossover" oder "Formant" ist.
  • CrossoverLow ist ein Tiefpassfilter, HIGH ist ein Hochpassfilter und CENTER ist ein Bandpassfilter mit einer variablen Bandbreite, die zwischen ihnen hindurchgeht. FREQ regelt die Mittenfrequenz und SPAN regelt die Differenz zwischen den Frequenzen LOW und HIGH.
  • FormantDann sind Low, Center, High alle Bandpässe. REQ steuert die Mittenfrequenz und SPAN regelt die Differenz zwischen den Frequenzen LOW und HIGH.
Wenn Sie "Qualität" nach rechts drehen, wird die Resonanzsteuerung aktiviert, die die Betonung der Grenzfrequenz jedes durch FREQ und SPAN bestimmten Filters steuert. Wenn es vollständig gedreht ist, schwingt es selbst und Sinuswellen mit unterschiedlichen Frequenzen von LOW bis HIGH können extrahiert werden. Wenn Sie es dagegen gegen den Uhrzeigersinn drehen, entsteht ein Effekt, der bei normalen Filtern nicht zu finden ist, bei denen der Bereich um die Grenzfrequenz geschwächt ist.
 

DEMO

x