überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Details

RYK Modular Vector Wave Expander

¥13,900 (ohne MwSt.) ¥12,636)
Expander zum Hinzufügen von V/Oct- und Gate-Eingängen zu RYK Vector Wave

Format: Eurorack
Breite: 3 PS
Tiefe: 25mm
Strom: 1 mA bei + 12 V, 1 mA bei 12 V.

Handbuch Pdf (Englisch)

Demnächst erhältlich: Voraussichtliche Ankunft Mitte Januar

MUSIKMERKMALE

Indem Sie diesen 3HP-Expander an das RYK Vector Wave-Modul anschließen, fügen Sie drei V/Oct-Eingänge und drei Gate-Eingänge hinzu.Dadurch kann Vector Wave als 3-stimmiges multitimbrales Synth-Modul verwendet werden.

DIE ANWENDUNG

Vector Wave- und Expander-Einstellungen

Verbinden Sie die mit dem mitgelieferten Verbindungskabel12-Pin-Headerund Erweiterungsmodul.
Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt sicher, dass das „Streifen“-Etikett auf beiden Platinen mit dem roten Streifen auf dem Kabel übereinstimmt.
Wenn Sie es in der falschen Richtung anschließen oder es versehentlich an den 10-poligen Header für die Stromversorgung anschließen, kann das Modul beschädigt werden.

Wir müssen später auf die Rückseite zugreifen, also fahren Sie mit der Einrichtung fort, wenn sie aus dem Eurorack entfernt wurde.
Legen Sie das Modul ggf. auf ein nicht leitendes Material wie Papier oder Kunststoff, damit die Metallstifte auf der Platine die Metallteile des Racks nicht berühren.
Auf der Rückseite des Expanders, oben am Modul, befindet sich ein kleiner Schalter mit der Aufschrift 0 V auf der einen Seite und 5 V auf der anderen Seite.Stellen Sie diesen Schalter auf 0 V.

Als nächstes kalibrieren Sie Ihre Vector Wave auf den Expander.

灰色Knopf undCyanHalten Sie die Taste (ENV/LFO) gedrückt, schalten Sie das Eurorack ein und starten Sie Vector Wave.
Halten Sie die beiden Tasten gedrückt, bis die Bildschirmanzeige vollständig ist.auf dem Bildschirm'KALIB'Zeichen angezeigt werden.

Bedienen Sie den unteren linken Knopf'EXP CAL'Wählen Sie [Expander-Kalibrierung] und klicken Sie auf den Knopf unten rechts, um die Kalibrierung zu starten.
Diese Arbeit wird in zwei Phasen abgeschlossen.Zuerst wird das Modul auf 2 V kalibriert, wie auf der Rückseite des Expanders eingestellt.
Das Display zeigt dann 5V an.Sobald Sie diese Anzeige sehen, stellen Sie den Schalter schnell auf 5V.

Wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist, zeigt das Display an'ERLEDIGT'Zeichen angezeigt werden.
Beenden Sie Vector Wave, indem Sie den Schalter wieder auf 0 V stellen und das Rack ausschalten.
Damit sind die Vorbereitungen für die Verwendung des Expanders abgeschlossen.


Der Expander ist ein Vector WaveMEHRModus verwendet werden kann.
EinstellungsmenüKomm hereinMODEaus den OptionenMEHRAuswählen.

Dadurch kann jede Vector Wave-Bank als separate Synthesizer-Stimme fungieren, die jeweils von einem unabhängigen Paar von V/Oct- und Gate-Eingängen gesteuert wird.

BankAsind den V/Oct- und Gate-Buchsen von Vector Wave und Bank zugewiesenB, C, D.sind jedem V/Oct- bzw. Gate-Eingang des Expanders zugeordnet.

Indem Sie jede Soundbank einzeln konfigurieren, verwenden Sie sie mit unabhängigen Stimmen, um multitimbrale Setups zu erstellen.
Auf diese Weise können Sie auch unterschiedliche Sequenzer, Keyboards usw. für jede Stimme verwenden.

Wenn Sie den Expander beispielsweise als polyphonen Controller mit einem CV-Keyboard verwenden möchten, duplizieren Sie eine beliebige Bank auf alle anderen Bänke.
Verwenden Sie dazu das Oszillator-Menü'KOPIEREN NACH''ALLE'Verwenden Sie Optionen.

Übrigens,EinstellungsmenüOutputWählen Sie aus den Optionen jede Bank ausL- oder R-AusgangSie können auch festlegen, an welche Buchse gesendet werden soll.

TOP
x