überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Details
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Details

Steady State Fate Steady State Gate

¥46,900 (ohne MwSt.) ¥42,636)
Ein Tiefpass-Gate-Modul bestehend aus diskreten Schaltkreisen mit einer speziellen Timbre-Steuerung.

Format: Eurorack
Breite: 8 PS
Tiefe: 23mm
Strom: 76 mA bei + 12 V, 72 mA bei 12 V.

Handbuch (Englisch) 

Auf Lager. Bestellungen, die bis 15:XNUMX Uhr eingehen, werden noch am selben Tag versendet

MUSIKMERKMALE

Das Steady State Gate ist ein kompaktes Multimode-Tiefpass-Gate mit diskretem Design. Es erzeugt nicht nur die organische und einzigartige Abklingreaktion, die einer gezupften Saite ähnelt, die für LPG charakteristisch ist, sondern ermöglicht auch verschiedene Klang- und Dynamikmodulationen.

  • 6 dB/Oktave Bandpass, 6 dB/Oktave Tiefpass, 12 dB/Oktave Tiefpassfiltermodi
  • Manuelle Steuerung der Frequenzabschaltung und CV-Eingang
  • Manuelle Resonanzsteuerung (Q-Faktor) und CV-Eingabe
  • Wechseln Sie zwischen drei Timbre-Schaltkreisen: Wave Folder, Saturation und QAOS; manuelle Steuerung und CV-Eingabe möglich.
  • Einzigartige Klangmodulation mit QAOS
  • Manuelle und spannungsgesteuerte Abklinghüllkurven, die die Reaktionskurven von Vactrol LPG nachahmen
  • Hüllkurvenausgang zum Selbstpatchen und Steuern externer Module
  • Der EXCITE-Eingang ist ein Eingang, der mithilfe eines Gates, Triggers oder einer externen Hüllkurve ein Tiefpass-Gate „spielt“.
  • EXCITE steuert die Dynamik und die Betonung des Zupfeffekts entsprechend dem Eingangspegel
  • Empfindlich gegenüber Hüllkurvenangriffen bis zu etwa 50 ms
  • Kann als unabhängiger VCF oder als eigenständiger VCA mit der für herkömmliche Tiefpass-Gates charakteristischen Höhendämpfung verwendet werden

So wird es genutzt

den Ton, den Sie steuern möchtenzufuhrPatch aufBegeisterter InputWenn Sie einen Trigger oder eine kurze Hüllkurve in den Ausgang einfügen, wird der Eingangsklang gefiltert und perkussiv gegatet und ausgegeben.

  • Typ umschaltbarer FilterAbschneiden
  • des UmschlagsVerfall
  • Obertonadditionsschaltung mit 3 ModiTimbre
  • Wird zur VC-ResonanzQ-Faktor

Die vier Parameter können mit Schiebereglern, Drehreglern und CV-Eingängen gesteuert werden, wodurch der Bereich der gestaltbaren Töne erweitert wird.

Begeisterter Input

Der EXCITE-Eingang aktiviert/pingt die Schaltung, um das LPG als Reaktion auf ein Gate, einen Trigger oder eine externe Hüllkurve für bis zu 50 ms zu starten. Die Reaktion dieses Eingangs ändert sich auf komplexe Weise je nach Spannungshöhe und -länge (bis zu 50 ms).dynamischDies ist eine Eingabe.

Wenn nicht auf Excite gepatcht, ist VCA offen und die VCF+Timber-Schaltung wird verwendet.プ プ セ ッ ッ サFunktionen als Sie können den Ton in diesem Fall immer noch steuern, indem Sie den Freq-Schieberegler auf Minimum stellen und eine externe Hüllkurve in den Freq-Eingang legen.langsamer AngriffErstellen Sie den Sound mit dieser Methode.

Filtersteuerung

des FiltersAbschneidenist 6dB/Okt. Bandpass,Umschaltbar zwischen 6 dB/Okt.-Tiefpass und 12 dB/Okt.-Tiefpass. Die 6dB/Oct-Filterung ist mild, und wenn Sie einen tiefpassgesteuerten perkussiven Sound ohne das traditionelle Resonanzgefühl erzeugen möchten, stellen Sie ihn auf 6dB/Oct-Tiefpass und minimalen Q-Faktor ein.

Timbre-Regler

Der Timbre-Regler ist ein einzigartiger Regler, der dem ursprünglichen Tiefpass-Gate-Ton Würze verleiht und zwischen drei Modi umgeschaltet werden kann: Wavefolder, Saturation und QAOS. Parameter können auch per CV gesteuert werden.

  • FALTEN -Der Fold-Modus faltet das Eingangssignal, bevor es den Filter erreicht, und fügt der Wellenform Harmonische hinzu. Das Hinzufügen eines DC-Offsets zum Eingangssignal ändert die Symmetrie der Wellenformfaltung und den harmonischen Inhalt des verarbeiteten Signals. Sinuswellen, Dreieckwellen und Sägezahnwellen sind am effektivsten.
  • SAT- Soft-Clipping-Overdrive erhöht die Gesamtamplitude, betont den Bass und sättigt die hohen Frequenzen des Eingangssignals, bevor sie den Filter erreichen. Das Hinzufügen eines DC-Offsets zum Eingangssignal ändert die Sättigungssymmetrie und betont abwechselnd den ungeraden und geraden harmonischen Inhalt des Eingangssignals. Es funktioniert am besten mit Sinus-, Dreieck- und Sägezahnwellen, erhöht aber auch die Verstärkung von Rechteckwellen.
  • QAOS - Dies ist eine einzigartige Resonanzänderungsfunktion, die die Eigenschaften und den Betrieb der Q-FACTOR-Schaltung ändert. Bei niedrigem Q-FACTOR ist der Effekt im QAOS-Modus subtil. Eine Erhöhung des Q-FACTOR verstärkt den Effekt. Es wird „Q's Chaos“ genannt, weil sich der Effekt nichtlinear und stark abhängig von der Position des TIMBRE-Schiebereglers ändert. Das Hinzufügen eines DC-Offsets zu einem Eingangssignal beeinflusst die Symmetrie des Eingangssignals und die Position der Resonanzspitzen der meisten Wellenformen. Wirksam bei allen Wellenformtypen. Auch das Verhalten während der Selbstoszillation ist charakteristisch.

Hüllkurvenausgabe

Der Hüllkurvenausgang (ENV OUT) kann nicht nur zum Anschluss an ein externes Modul verwendet werden, sondern auch zur stärkeren Modulation des Attacks, indem er zurück an die Timbre-, Q-FACTOR- und FREQ CV-Eingänge dieses Geräts angeschlossen wird.

 

TOP
x