überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN 30 + Yen: Beschreibung

Strymon Magneto

¥ 76,450 (¥ 69,500 ohne Steuern)
Module, die mithilfe simulierter Multibandköpfe verschiedene Effekte erzeugen
Format: Eurorack
Breite: 28 PS
Tiefe: 41mm
Strom: 210 mA bei + 12 V, 210 mA bei 12 V.
Produktseite der Herstelleragentur(Klicken Sie hier für eine detaillierte Beschreibung der Benutzeroberfläche und ein Firmware-Update.)
Japanisches Handbuch

MUSIKMERKMALE

Magneto ist ein High-End-Effektmodul mit einem Bandmaschinenmotiv. Neben den Hauptfunktionen für Stereobandverzögerung und Looper funktioniert es auch als Phasensampler, Vintage-Federhall, Phasentaktmultiplikator, Oszillator, Suboszillator ohne Latenz usw. Ausgestattet mit CV-Steuerung.

Die Hauptfunktionen und -merkmale sind wie folgt.
  • Bandsättigung: Magneto liefert nicht nur einen warmen und komfortablen Tape-Delay-Sound. Es kann eine hohe Sättigung erzeugen. Durch Anheben des REC LVL-Reglers (Record Level) wird ein hohes Signal an den Aufnahmekopf gesendet, um die gewünschte Sättigung zu erzielen. Ein wärmerer Klang kann durch Erhöhen von TAPE AGE hinzugefügt werden. Sie können auch SPRING (Spring Reverb) hinzufügen, um Ihrem modularen Sound eine schöne Tiefe zu verleihen.
  • Selbstoszillator: Wenn Sie eine schnelle Verzögerungszeit eingeben und den REPEATS-Knopf stark anheben, beginnt Magneto zu schwingen. Der Ton, der von der Einstellung des SPEED / PITCH-Reglers (oder 1 V / Okt CV) und der Reglersteuerung LOW CUT & TAPE AGE ausgegeben wird, wird bestimmt. Wenn Sie sich für den Ton entschieden haben, drücken Sie ∞. Durch Umschalten in den PITCH QUONTIZE-Modus und Drehen des SPEED-Reglers können Sie die von den 15 Pattern-Skalen eingestellte Skala spielen.
  • Pitch Shift Delay: Im Shift-Modus wird durch Ändern der Wiedergabegeschwindigkeit jedes Abspielkopfs eine rhythmische Tonhöhenverzögerung erzeugt. Kopf 1 ist 3x Oktave höher und 5., Kopf 2 ist 2x Oktave höher, Kopf 3 ist 1 / 2x Oktave tiefer (tiefer Bass), Kopf 4 ist eine 4-Noten-Wiederholung ohne Tonhöhenverschiebung. Ich werde. Im SHIFT-Modus können Sie melodische, rhythmische, laute und tiefe Klänge erhalten. In diesem Modus kann das Gerät auch als leistungsstarker latenzfreier Suboszillator verwendet werden (legen Sie das Gate-Signal in den Restart CV-Eingang, um Kopf 3 mit dem Trockensignal zu mischen).
  • Frühlingshall: Einige ältere Bandecho-Maschinen verwendeten mechanische Federtanks mit begrenztem Frequenzgang als Hall. Magneto reproduziert dieses Vintage-Feeling und kann zusammen mit dem Verzögerungssignal einen wunderschönen Klang wiedergeben. Die Gain-Schaltung dieser Reverb-Schaltung verleiht dem zerbrochenen Lo-Fi-Sound bei starker Fahrt einen wunderschönen, schönen und geräumigen Raum und eine niedrige Reglereinstellung.
  • Ton auf Ton: Magneto hat den LOOP-Modus (Sound on Sound). Wenn Sie in den LOOP-Modus wechseln, zeichnet Magneto das Signal wie ein herkömmliches Bandgerät auf. Kopf 4 ist der Wiedergabekopf des Loopers, und die Köpfe 1 bis 3 spielen die Verzögerungswiederholung des Eingangssignals ab. Die Länge der Schleife (Band) wird durch einmaliges Drücken des TAP und anschließendes Drücken des Spleißes "in" und erneutes Drücken des Auslaufs bestimmt. Drücken Sie dreimal darauf, um den Inhalt des Bandes zu löschen. REPEATS bestimmt den Wiederholungsgrad. Die maximale Loop-Länge beträgt maximal 3 Sekunden für den SPEED-Regler und mindestens 15 Minuten.
  • Phrase Sampler: Enthält eine Phrasen-Sampler-Funktion, die den mit der TAP-Taste eingestellten Loop aufzeichnet. Drücken Sie die TAP-Taste einmal, um die Probenaufnahme zu starten, und drücken Sie sie erneut, um die Aufnahme zu beenden. Drücken Sie dreimal darauf, um den Probenspeicher zu löschen. Verwenden Sie zum Abspielen des Samples die Taste RESTART oder den Eingang RESTART CV. Sie können die Tonhöhe und Geschwindigkeit der Wiedergabe mit SPEED oder SPEED CV einstellen.
  • Unendlichkeitsecho: Magneto kann auch einfach das auf einem anderen Modul gespielte Signal wiederholen. Drücken Sie im ECHO- oder LOOP-Modus die Taste ∞, um die Aufnahme zu beenden und die Verzögerung oder Schleife wiederholt abzuspielen. Es kann auch als Oszillator mit ∞ verwendet werden.
  • Umkehren: Im ECHO-Modus kann der Inhalt aller Bänder (innerhalb der Verzögerungszeit) in umgekehrter Reihenfolge wiedergegeben werden. Diese umgekehrte Wiedergabe wirkt halluzinatorischer, wenn SPEED- und PAUSE-Operationen hinzugefügt werden. Im LOOP- und SAMPLE-Modus wird nur die aufgenommene Länge in umgekehrter Reihenfolge wiedergegeben. Es ist auch möglich, während der Wiedergabe neue Sounds hinzuzufügen.
  • Uhr aus: Die 4 Köpfe von Magneto haben jeweils CLK CV OUT (Ausgang), der in Phase mit dem Eingangstakt oder dem Tap CV-Signal ausgegeben werden kann. Im Fall eines 4-Kopf-EVEN-Raums (gleich) im ECHO-Modus beträgt die Ausgabe von Kopf 1 4/1 (16. Note), die Ausgabe von Kopf 2 2/1 (8. Note) und die Ausgabe von Kopf 3 3/4 (beigefügt). 8. Note), Kopf 4 Ausgang ist 1/1. TRIPLET und SHIFT geben unterschiedliche Headspace-Werte aus.
  • Mechanischer Klebeband Stop / Start-Effekt: Die PAUSE-Steuerung von Magneto ist eine der originalgetreuen Wiedergabefunktionen der Bandverzögerung mit variabler Geschwindigkeit. Die Bewegung verlangsamt sich während einer Pause, stoppt dann und startet langsam. Diese Verlangsamungs- / Startgeschwindigkeit kann leicht vom Benutzer gesteuert werden. (Steuerknopf für Kopf 4)
  • Schrubben: Der SPEED-Regler fungiert während der Transportpause als Audio-Scrubbing-Tool. Die Audiolänge im Scrubbing-Puffer wird durch die Position des SPEED-Reglers bestimmt. Die maximale Position beträgt 750 ms und die minimale Position beträgt 6 Sekunden.
  • Stereo: Auch wenn das Modular ausschließlich aus Mono-Ausgang besteht, können Sie Stereoklang genießen, indem Sie ihn an die L-Buchse von Magneto anschließen. Dieses Gerät verfügt über 4 Köpfe. Sie können diese nach links und rechts schwenken und im Schwenkmodus auch LRLR, LRRL oder ein benutzerdefiniertes Zentrum auswählen. Sie können den psychoakustischen Effekt auch mit allen Köpfen in der Mitte genießen. Darüber hinaus betonen Wow und Flatter sowie Spring Reverb den Stereoeffekt.
  • Analoger Trockenweg: Allgemeine digitale Effektoren wandeln auch trockene Signale in digitale um, wodurch der Rauschpegel und die Latenz erhöht werden. Außerdem wird das Signal niedrig getrimmt, bevor die digitalen Trocken- und Nasssignale kombiniert werden, was zu mehr Rauschen führt, wenn die Verstärkung wieder auf den Signalpegel erhöht wird. Um zu verhindern, dass sich die Klangqualität aufgrund solcher Probleme verschlechtert, verfügt Magneto über einen unabhängigen analogen Trockenpfad (Signalpfad). Mit diesem Verfahren kann ein hoher Dynamikbereich und eine geringe Rauschleistung erreicht werden.
  • Außergewöhnlich leistungsstarker DSP: Wir verwenden den unglaublich leistungsstarken SHARC ADSP-21369-Prozessor von Analog Devices, Inc. Die Leistung des 2.4-MHz-SIMD-SHARC mit einer Spitzenleistung von 366 GFLOPS lässt unseren dTape-Algorithmus auf einem kompromisslosen Niveau laufen.

DEMO

x