überspringen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen
Kostenloser Inlandsversand über 15,000 Yen | KOSTENLOSER DHL-VERSAND WELTWEIT FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50 YEN: Alle anzeigen

XAOC Devices TIRANA II

¥ 29,900 (¥ 27,182 ohne Steuern)
Verkettbarer 4-Stufen-Gate / CV-Sequenzer, der kompakt ist, aber Wiederholungen und Ratschen aufweist

Format: Eurorack
Breite: 6 PS
Tiefe: 45mm
Strom: 30 mA bei + 12 V, 5 mA bei 12 V.
Handbuch pdf (Englisch)

Auf Lager. Auf Lager: Wird sofort versendet

MUSIKMERKMALE

TIRANA II ist kompaktKette vorhanden4-Stufen-Gate / CV-Sequenzer. Es verfügt über Direction- und Reset-Eingänge, Modulation der Melodie durch Transpose-Eingang,SchrittwiederholungsfunktionJaRatschenfunktion,Uhr teilenEs hat auch Funktionen wie und erzeugt eine Vielzahl von Sequenzen aus wenigen Schritten.
 

Wiederholungs- / Ratschenfunktion

Wiederholen ist eine Funktion, die eine bestimmte Anzahl von Malen im selben Schritt bleibt und das Gate jeden Takt ausgibt, wenn das Gate eingeschaltet ist. Die Ratsche bleibt in einem Schritt nur für eine Uhr, aber es ist eine Funktion, die während einer Uhr eine bestimmte Anzahl von Malen auf das Tor trifft.

Um diese festzulegen, halten Sie zuerst die Taste des Schritts gedrückt, für den Sie Wiederholung oder Ratsche festlegen möchten, und lassen Sie sie dann los
  • Wiederholen: Drücken Sie die Schritttaste entsprechend der Häufigkeit (Schritt 3-Taste für 3 Wiederholungen).
  • Ratsche: Halten Sie die Schritttaste entsprechend der Häufigkeit gedrückt
Bitte
 

Einstellungen für die Taktteilung

Sie können die externe Uhr in die Sequenzuhr unterteilen.
  • Wenn Sie eine / 2-Teilung haben, halten Sie die Taste 1 + 2 gedrückt
  • Wenn Sie eine / 3-Teilung haben, halten Sie die Taste 1 + 2 + 3 gedrückt
  • Wenn Sie eine / 4-Teilung haben, halten Sie alle 1 bis 4 gedrückt
Ist
 

Trigger / Gate-Umschaltung

Der Ausgang von GATE OUT kann durch langes Drücken der Tasten 1 und 4 per Trigger oder Gate geschaltet werden. Die Gatelänge bei Auswahl des Gatters entspricht der Eingangstakt-Gatelänge.
 

Passen Sie das Reset-Timing an

Wenn im Sequenzer das Rücksetzsignal vor dem Taktsignal eingegeben wird, kann es ab Schritt 2 beginnen, wenn es zurückgesetzt wird. Daher kann Tirana II dem Rücksetzsignal eine Latenz geben. Um die Latenz einzustellen, schalten Sie die Stromversorgung ein, während Sie die Taste 1 drücken.
  • Latenz = 0.35 ms
  • Latenz = 0.7 ms
  • Latenz = 1.4 ms (Standard)
  • Latenz = 2.8 ms
Drücken Sie eine beliebige Taste, um auszuwählen

Verkettung

Entfernen Sie beim Verketten die Jumper mit Ausnahme von Tirana als Master und verbinden Sie die Einheiten mit dem angeschlossenen 10-poligen Flachbandkabel (im Lieferumfang enthalten). Der Schleifendraht, der den Master und den letzten Slave verbindet (rote Linie unten), wird nur benötigt, wenn Tirana I (Modell vor 2016) und Tirana II (Tirana I muss mit Tirana II verkettet werden) verkettet werden Firmware-Update erforderlich, bitte kontaktieren Sie uns für Anweisungen). Clock / Reset / Transponieren / Richtung usw. sind an der Buchse der Master-Einheit angebracht. Die Einstellungen für jeden Schritt werden mit den Knöpfen und Knöpfen an jedem Gerät vorgenommen.

x